Autor Thema: DZ: Forenspielrunde / Organisation  (Gelesen 24581 mal)

Meleij Madala

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Antw:DZ: Forenspielrunde / Organisation
« Antwort #120 am: 24.07.2019, 19:39:19 »
Kuanor, was spielst du nun? :)

Kuanor

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 206
    • Profil anzeigen
Antw:DZ: Forenspielrunde / Organisation
« Antwort #121 am: 24.07.2019, 20:35:32 »
Na erstmal w?re es n?tzlich von Fil zu wissen, ob ich Wildnis mit abzudecken versuchen soll oder nicht.
Und von Myr, welche Anh?ngepunkte sein Konzept so zul?sst au?er auf Anzeige angeheuert werden. Da ihr die Charaktere zusammen entworfen habt, kannst du vielleicht auch was dazu sagen.

Und ansonsten? will mein E-Reader Schatten ?ber Bosparan nicht ?ffnen, das macht das Lesen nervig. ^^"
« Letzte Änderung: 24.07.2019, 20:41:15 von Kuanor »

Fil

  • Administrator
  • Vinsalter
  • *****
  • Beiträge: 183
    • Profil anzeigen
    • Profil in der Wiki-Aventurica
Antw:DZ: Forenspielrunde / Organisation
« Antwort #122 am: 24.07.2019, 22:19:16 »
?h, das ist f?r mich offen. Wobei ich das mit der Illusionistin wirklich mal gern versuchen w?rde. Sind die Entscheidungen denn bei Dir gleichwertig?
Ich w?rde eine einigerma?en sportliche Illusionistin anstreben, auch wenn sie als Magiecharakter sicherlich keinen sportlichen Nichtmagiern das Wasser reichen kann. Anders als bei einer Kundschafterin w?re ihre Naturkenntnis gering, da ihr Spielfeld dank der angestrebten F?higkeiten die Gesellschaft w?re.

Kuanor

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 206
    • Profil anzeigen
Antw:DZ: Forenspielrunde / Organisation
« Antwort #123 am: 24.07.2019, 23:09:10 »
Na, ich wollte dir halt nicht den Magier snipern, wenn ich schon so sp?t antworte.
Auf Wildnis habe ich, wie gesagt, wenig Lust, au?er mir f?llt irgendwas ein, was es zuf?llig mit abdeckt. Aber zur Not: Es ist DSA, da kann auch jemand aus der Gruppe auch Wildnisleben nach B steigern und schon ist das N?tigste abgedeckt.

Was ich ?brigens noch nie gespielt habe:
Thaumaturgen.
Hat nichts mit Wildnis zu tun, steht aber auch zur Option.

Drusus

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 228
    • Profil anzeigen
Antw:DZ: Forenspielrunde / Organisation
« Antwort #124 am: 25.07.2019, 08:28:23 »
Na ja, als ehemaliger Besetzer des Spots des "Wilden" kann ich sagen, da? da schon mehr zugeh?rt als Wildnisleben. Heimlichkeit, Wahrnehmung, Orientierung, die eine oder andere Kunde, eine gescheite Fernwaffe, vielleicht der eine oder andere Vorteil ...

Da ich das nun allerdings schon die letzten Jahre hatte bin ich diesmal raus ...  :P

Meleij Madala

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Antw:DZ: Forenspielrunde / Organisation
« Antwort #125 am: 25.07.2019, 09:21:41 »
Ich kann den Teil grob mit abdecken, von der Herkunft auch ganz gut zu erkl?ren ;) Also macht euch um Natur keine allzu gro?en Sorgen. Wir sind ja eh noch 'kleine' Helden, demnach haben wir ja noch keinen Wildnisprofi. Aber Fernkampf werde ich eher nicht abdecken ;) das sollte wer anders. Kuanor?

Kuanor

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 206
    • Profil anzeigen
Antw:DZ: Forenspielrunde / Organisation
« Antwort #126 am: 25.07.2019, 19:10:32 »
Geht auch ?ber Zauber, oder? Meist braucht man Fernkampf ja weniger, um in einem Sch?tzenregiment zum Pfeilhagel beizutragen, sondern um auf Distanz das eine oder andere auszul?sen.

Meleij Madala

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Antw:DZ: Forenspielrunde / Organisation
« Antwort #127 am: 26.07.2019, 08:59:27 »
Kannst du mit Zauber pr?zise ausschalten? So, Hey ein Reh, lecker. ;) Igniplano eignet sich da eher nicht.

Drusus

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 228
    • Profil anzeigen
Antw:DZ: Forenspielrunde / Organisation
« Antwort #128 am: 26.07.2019, 09:30:41 »
Wir erfinden einfach McDonalds, dann k?nnen die jagen gehen  ;D

Kuanor

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 206
    • Profil anzeigen
Antw:DZ: Forenspielrunde / Organisation
« Antwort #129 am: 26.07.2019, 14:28:47 »
Kannst du mit Zauber pr?zise ausschalten? So, Hey ein Reh, lecker. ;) Igniplano eignet sich da eher nicht.

Kannst du das bei DSA mit einem Pfeil denn?

Selvirion

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 96
    • Profil anzeigen
Antw:DZ: Forenspielrunde / Organisation
« Antwort #130 am: 26.07.2019, 15:36:43 »
Letzten Endes entscheidet ihr was ihr spielt. Wenn wir den Wildnisslot nicht optimal besetzten, ist das eine Schw?che im Gruppengef?ge, aber noch keine Katastrophe. Gel?ndekundige kann man meist auch anheuern. Ob man sich auf sie auch verlassen kann, ist eine ganz andere Frage ;-)

Ich werde vermutlich erst Sonntag Abend wieder antworten k?nnen, falls furchtbar wichtige Fragen anfallen.

Meleij Madala

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Antw:DZ: Forenspielrunde / Organisation
« Antwort #131 am: 26.07.2019, 20:36:32 »
Kannst du mit Zauber pr?zise ausschalten? So, Hey ein Reh, lecker. ;) Igniplano eignet sich da eher nicht.

Kannst du das bei DSA mit einem Pfeil denn?

Ja, diverse Elfen die ich kenne, meine J?gerin und so Chars...

Xandila

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 49
    • Profil anzeigen
Antw:DZ: Forenspielrunde / Organisation
« Antwort #132 am: 26.07.2019, 22:35:04 »
Kannst du mit Zauber pr?zise ausschalten? So, Hey ein Reh, lecker. ;) Igniplano eignet sich da eher nicht.

Kannst du das bei DSA mit einem Pfeil denn?
Also da mein J?ger auch Orks schon mit nur einem Pfeil ausgeschaltet hat, w?rde ich behaupten, ein Reh sollte kein Problem sein.
Nicht zwingend ?ber den Schaden (wobei das auch geht, erst recht bei kritischern Treffern), aber vor allem ?ber Wunden.

Nimmgalf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 191
  • Baron zu Hirschfurten
    • Profil anzeigen
Antw:DZ: Forenspielrunde / Organisation
« Antwort #133 am: 29.07.2019, 11:28:54 »
Meine Elfe Salanya hat schon mal dem Aikar Brazoragh aus 500 Schritt Entfernung einen Pfeil der Luft mitten ins Gesicht geschossen. Mit entsprechend hohen Werten und ggf. noch Falkenauge hat man bei DSA schon sehr gute Chancen auch nahezu unm?gliche Sch?sse zu schaffen (und entsprechend viel Schaden bzw. Wunden anzurichten).
"Es gibt keine Answinisten mehr in Garetien!"

Baron Nimmgalf vor dem versammelten Reichskongress 1028 BF kurz nach der Schlacht der Drei Kaiser

Myr-Varnion

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 49
    • Profil anzeigen
Antw:DZ: Forenspielrunde / Organisation
« Antwort #134 am: 30.07.2019, 12:59:54 »
Was gibt es sonst noch an Exoten, das in sp?teren Zeiten nicht mehr spielbar ist?

Echsssen! :D
Zwerge und Elfen sollte man eher im gegenw?rtigen Aventurien spielen, so viel habe ich seit gestern schon gelesen, und? ja, Orks? KA, sind mir damals wie heute eher egal. ^^

Regionen:
Aus welcher Stadt kommt denn unser Astrologe, und hat er mehr Hintergrund, als nur ein Einflussreicher aus dem Hintergrund zu sein? Da k?nnte man sich ja dran orientieren zwecks Erkl?rung, wo der Held am Ende seiner Vorgeschichte gestrandet sein sollte, um in der Kohorte zu landen.

An einen Druiden hatte ich zwischendurch auch schon gedacht, noch nie einen solchen gespielt, aber w?re mit vermutlich zu nah an dem ?wilden? Geweihten aus der Myranor-Runde.

Der Astrologe kommt aus Yaquirien hat aber mindestens eine Reise in entferntere Gebiete gemacht, aus der er seinen Nimbus als obskurer Astrologe kreiert hat. Daran kannst Du zB ank?pfen.

Generell w?rde ich Illusionist oder Thaumaturge sagen, nicht beides. Beide Konzepte passen aber gut. Bei Magiern w?rde der Astrologe sicherlich darauf achten, dass der Magier der eigenen Position nicht gef?hrlich wird. Also kein Beherrscher oder Hellseher.