Autor Thema: Panzer Ho!  (Gelesen 30616 mal)

Nimmgalf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 196
  • Baron zu Hirschfurten
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #300 am: 17.06.2019, 10:02:30 »
Die Lights leben ja von der Mobilit?t, daher finde ich hier das verbesserte Fahrwerk auch sinnvoll. Ein Treffer in die Ketten ist ja normalerweise immer der Tod. Was meint ihr?
"Es gibt keine Answinisten mehr in Garetien!"

Baron Nimmgalf vor dem versammelten Reichskongress 1028 BF kurz nach der Schlacht der Drei Kaiser

Drusus

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 243
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #301 am: 17.06.2019, 20:50:02 »
Hab ich an sich noch von keinem geh?rt da? er das so macht. Aber gut, Versuch macht kluch.

Eine neuer Premium steht in der Garage, der King Tiger (C). Den gab f?r eine Twich-Prime Mitgliedschaft, d.h. im wesentlichen ein Twitch Konto mit einem Amazon-Prime Account koppeln. Sprich: f?r lau.
Ist ein K?nigstiger als amerikanischer Beutepanzer auf T7 mit der historischen 8,8/L71. Besser gepanzert als der Tiger I mit der gleichen Kanone ... relativ stark f?r den Level.

Kuanor

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 210
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #302 am: 18.06.2019, 02:09:23 »
Die Lights leben ja von der Mobilit?t, daher finde ich hier das verbesserte Fahrwerk auch sinnvoll. Ein Treffer in die Ketten ist ja normalerweise immer der Tod. Was meint ihr?

H?re auch zum ersten Mal, dass das jemand gut finden soll. ^^
Meist ist dann doch etwas, was einem besser zu sehen und zu treffen erlaubt. Ich habe schon ?berdurchschnittlich h?ufig L?ftung montiert und glaube fest dran, dass wenn sie die meisten Parameter um (jemand hat mal ausgerechnet zu haben behauptet) ~2% besser macht, es schon ?ber die Zeit nen Unterschied machen wird und er blo? wegen der Aufteilung auf die verschiedenen Parameter wenig beobachtbar ist. Aber Fahrwerk?
Da ist mit gro?em Reparaturset fahren naheliegender. Teuer, weil man beim Light h?ufig die Ketten repariert, aber dennoch. (Mache ich nat?rlich auch nie.)

Drusus

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 243
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #303 am: 18.06.2019, 09:34:09 »
Verbessertes Fahrwerk hab ich nur auf dem KV-220, der ist auf ?berleben getrimmt mit Splitterschutz und Rep-Kit. Obs wirklich was bringt kann ich gar nicht sagen, jedenfalls steckt er ne Menge ein, auch von der Arty.
Aber wo du es ansprichst ... vielleicht teste ich das mal auf dem Rennrad.

Drusus

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 243
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #304 am: 23.06.2019, 13:01:55 »
So, der Leopard PTA steht in der Garage. Ist allerdings noch ein ?bler Grind bis das Ding vollst?ndig ist, Stock ist es noch ziemlich murksig. Die Beweglichkeit ist mau, die Kanone zu schwach f?r T9-10 und macht zu wenig Schaden ...  :P

Nimmgalf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 196
  • Baron zu Hirschfurten
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #305 am: 24.06.2019, 17:49:41 »
Bei mir steht seit gestern der Conqueror in der Garage!  8)

Ein schicker Panzer, aber nicht ganz einfach zu fahren. Und ein sehr langer Grind bis zur Topgun (?ber 150k XP)...
"Es gibt keine Answinisten mehr in Garetien!"

Baron Nimmgalf vor dem versammelten Reichskongress 1028 BF kurz nach der Schlacht der Drei Kaiser

Drusus

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 243
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #306 am: 24.06.2019, 19:54:00 »
So, dank Mega-Grind und EP Bonussen am Wochenende ist der Leo Proto jetzt ausgebaut. Nun f?hrt er sich schon deutlich geschmeidiger. Relativ flott und die Kanone ist super-genau und zielt recht fix ein, au?erdem hat sie einen guten Durchschlag. Nur mit der Papierpanzerung komm ich noch nicht so klar  ::)

Au?erdem hab ich den IS-3 entstaubt und peile einen Nachfolger an. Da wird mir mal wieder bewu?t, warum der IS-3 damals OP war, er ist immer noch ein ziemlich guter T8 Heavy, auch wenn IS-3a und Defender jetzt mehr auf der Pfanne haben (wobei ich den IS-3a gar nicht mal so viel besser finde). Aber in welche Richtung soll ich danach gehen? IS-7 oder Object 277? Heavy oder Heavium? Das Object 277 sieht schon schick aus und f?hrt sich mehr wie ein Med als ein Heavy, daf?r hat der IS-7 wohl mehr Bunkerqualit?ten ...

Nimmgalf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 196
  • Baron zu Hirschfurten
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #307 am: 25.06.2019, 10:11:46 »
IS-3A und Defender h?tte ich auch gerne, aber da warte ich noch auf Angebote, so sind die mir viel zu teuer.

Ich hab mit dem IS-3 zuerst das Objekt 257 erforscht, weil ich zum IS-7 will. Den sieht man auch h?ufiger als Objekt 277, das ja nach dem T-10 kommt. Sobald ich die habe (also IS-7 und T-10) fange ich dann die vierte Heavy Reihe an: IS -> IS-M -> Objekt 705 -> Objekt 705A. 
« Letzte Änderung: 25.06.2019, 10:14:48 von Nimmgalf »
"Es gibt keine Answinisten mehr in Garetien!"

Baron Nimmgalf vor dem versammelten Reichskongress 1028 BF kurz nach der Schlacht der Drei Kaiser

Nimmgalf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 196
  • Baron zu Hirschfurten
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #308 am: 25.06.2019, 10:24:33 »
Gestern war auf Konsole das Zubeh?r um 25% reduziert. Da hab ich mal ordentlich zugeschlagen, und viele meiner Premiums mit Zubeh?r ausgestattet. Jetzt herrscht auf meinem Silberkonto erst mal Ebbe. Zur Not muss ich wieder was davon verkaufen, wenn es wieder normal viel kostet - so kann man immerhin noch etwas Gewinn rausholen.  8)
"Es gibt keine Answinisten mehr in Garetien!"

Baron Nimmgalf vor dem versammelten Reichskongress 1028 BF kurz nach der Schlacht der Drei Kaiser

Drusus

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 243
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #309 am: 25.06.2019, 10:40:35 »
Ich hab mit dem IS-3 zuerst das Objekt 257 erforscht, weil ich zum IS-7 will. Den sieht man auch h?ufiger als Objekt 277, das ja nach dem T-10 kommt.

Nach intensivem Studium der Wiki tendiere ich in Richtung IS-7, ich glaube mehr Panzerung ist besser f?r mich ...  ???

Nimmgalf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 196
  • Baron zu Hirschfurten
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #310 am: 25.06.2019, 13:16:55 »
F?hrt jemand von euch Chinesische Linien? Ich stehe momentan vor der Wahl, ob ich eher die TD-Linie fahren soll, oder doch eher die Light/Medium/Heavy Linie. Was k?nnt ihr da empfehlen? Oder besser gar keine Chinesen?
"Es gibt keine Answinisten mehr in Garetien!"

Baron Nimmgalf vor dem versammelten Reichskongress 1028 BF kurz nach der Schlacht der Drei Kaiser

Nimmgalf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 196
  • Baron zu Hirschfurten
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #311 am: 25.06.2019, 16:28:58 »
Weil's so lustig ist  ;D

via Imgflip Meme Generator
"Es gibt keine Answinisten mehr in Garetien!"

Baron Nimmgalf vor dem versammelten Reichskongress 1028 BF kurz nach der Schlacht der Drei Kaiser

Drusus

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 243
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #312 am: 25.06.2019, 19:25:08 »
F?hrt jemand von euch Chinesische Linien? Ich stehe momentan vor der Wahl, ob ich eher die TD-Linie fahren soll, oder doch eher die Light/Medium/Heavy Linie. Was k?nnt ihr da empfehlen? Oder besser gar keine Chinesen?

Die Lights hab ich durch bis T8, bevor ich auf die Med-Linie umgeschwenkt bin bis T10. Die Leichten sind halt normale Lights, beweglich, recht brauchbare Kanonen, leichte Panzerung, bis auf einen Autoloader auf T6 nichts besonderes. Die Meds ab T9 sind dann quasi T-54 mit einer Heavy-Kanone. Was allen Chinab?llern fehlt ist Gun-Depression, ist quasi eine nationale Krankheit mit Ausnahme von ein paar Prems, die eigentlich Amis sind.

Bei den TDs hats bis T6 gereicht, danach ging mir die Lust aus. F?hrt sich alles ?hnlich wie russischen Genossen auf dem gleichen Level.

Daf?r haben sie ein paar Premiums die Spa? machen, den T8 Td, den WZ-111 (bei mir als Alpine Tiger), der 112, der Type 64,Type 62, M-41 D.

Khryse

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #313 am: 25.06.2019, 22:09:19 »
Den Autoloader auf dem 6er-Light gibt es nicht mehr, seit sie die Lightreihen auf Tier 10 erweitert haben.

Die Mediums sind gef?hlt Kopien der Russen nur in etwas schlechter, aber im oberen Bereich, wie Drusus schon sagte, mit eher ungenauen Alphakanonen.

Die Heavy-Linie ist ganz nett. Der IS-2 ist zwar mau, der 110 ist brauchbar, ab 9 sind's dann aber ziemlich flotte Maschinchen mit netten Kanonen. Nur mit der Panzerung hapert es im allgemeinen etwas.

Nimmgalf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 196
  • Baron zu Hirschfurten
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #314 am: 26.06.2019, 13:12:22 »
Frage an die TD-Profis: Was macht bei einem Sniper wie dem Waffentr?ger auf Pz IV mehr Sinn: Ansetzer oder L?ftung?  (neben Tarnnetz und Scherenfernrohr)

Ein Ansetzer ist grunds?tzlich schon empfehlenswert, da er den Reload deutlich verk?rzt und dadurch die (theoretische) DPM erh?ht, aber bei Snipern ist es ja meist egal, ob der Relaod ne Sekunde l?nger dauert, da man ja selten 2 Sch?sse aufs gleiche Ziel in Folge abgibt. Denn selbst wenn der Gegner gekettet ist, hat der in 95% der F?lle die Kette schneller repariert, als ich nachgeladen habe (auch mit Ansetzer), und ist wieder in der Deckung verschwunden. Von daher w?re der L?fter vielleicht besser, denn der gibt immerhin auch noch 5% auf den Reload, aber auch auf die Beweglichkeit usw, was helfen k?nnte, wenn man mal aufgedeckt ist und schnell weg muss.

Was meint ihr dazu?
"Es gibt keine Answinisten mehr in Garetien!"

Baron Nimmgalf vor dem versammelten Reichskongress 1028 BF kurz nach der Schlacht der Drei Kaiser