Autor Thema: Panzer Ho!  (Gelesen 25282 mal)

Nimmgalf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 191
  • Baron zu Hirschfurten
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #135 am: 28.02.2019, 09:55:00 »
Der Februar ist nun auch fast rum, und wieder hat sich in meiner Garage einiges getan. Hier mal ein kurzer ?berblick:

1) USA  - der schon fast verrostete T25 AT wurde endlich ausgemistet und durch seinen Nachfolger T28 ersetzt. Das Ding ist... langsam. Und der Grind bis zur TOP-Gun ist ein Krampf. Tats?chlich fahre ich momentan lieber seinen kleinen Bruder T25/2, der erstens schon voll ausgestattet und zweitens wesentlich agiler ist.

2) Deutschland - auch meinen geliebten K?nigstiger "Bismarck" musste ich schweren Herzens in Rente schicken, der wurde daf?r durch den "Dicken Hans" ersetzt, einen Vollblut-E 75. Was f?r ein Koloss, mit dem kann man schon einiges rei?en, auch wenn ich v.a. in Tier X Gefechten bisweilen die schwere 12,8er noch vermisse. Aber bis zu der ist es nicht mehr lange hin. Ein klares Must Have.

3) Gro?britannien - bei den Britischen Heavies hatte ich mit dem Churchill I viel Spa?, sein Nachfolger der Churchill VII haut da voll in die gleiche Kerbe. Auch wenn die Wumme nicht so stark ist, die f?r Tier 6 sehr gute Panzerung (152 mm in Turm UND Wannenfront) rei?t es daf?r raus. Da kommen auf dem Tier h?chstens noch der AT 8 und der japanische O-I mit, sonst nix. Auch gegen h?here Tiers ist man alles andere als wehrlos - hab sogar schon nen Jagdpanther 2 fast im Alleingang gekillt. Sein TD-Bruder Churchill Gun Carrier ist auch schon erforscht, hab ich mir aber noch nicht gekauft. Kommt dann wohl im M?rz.

4) Russland - hier ging der T-34-85 in Rente und daf?r kam der T-43. Ein sehr solider Medium, in allen Bereichen brauchbar bis gut, wenn auch nicht top. Macht Spa? zu fahren. Freu mich schon auf den Nachfolger. Den Irren Iwan (Object 257) hab ich inzwischen voll ausgebaut, sein Turm ist nahezu unknackbar (350 mm Frontplatten) - die Wanne leider nicht. Ist auch eher der Nahk?mpfer, auf weitl?ufigen Karten bin ich meist im Nachteil (b?se, b?se Arty...).

5) Tschechien - der Skoda T25 ist da und er ist sehr sehr schnell. Und seit ich das 3er Autoloader Magazin hab, macht er richtig Spa?, man muss ihn allerdings sehr vorsichtig fahren, da er leicht zu treffen (gro?en Profil) und nur sehr d?nn gepanzert ist. Aber f?r Hit-and-Run Aktionen auf jeden Fall gut geeignet.

6) Frankreich - ich hab nun tats?chlich mal mit den franz?sischen Heavies angefangen, bin aber erst beim B1 gelandet (Tier 4). Der anfangs ne furchtbar lahme Schnecke, sogar langsamer als der Churchill. Hab noch nie erlebt, dass der neue Motor einen so gro?en Mobilit?tsgewinn ausmacht, aber hier war es der Fall. Die Durchschlagskraft der Top-Gun ist aber sehr miserabel. 66 mm reichen gerade so f?r Tier 4, gegen Tier 5 Heavies hab ich in 90% der F?lle nur Abpraller, selbst mit Goldmun. Der Nachfolger soll hoffentlich etwas besser sein - das dauert auf den unteren Tiers ja zum Gl?ck nicht so lange. Und der ARL 44 auf Tier 6 kling auch schon recht vielversprechend. Ich bin gespannt.
 

Edit: ich habe auch noch bei den Aktionen von Wargaming anl?sslich 5 Jahre Konsolenpr?senz zugeschlagen: 3 VIIIer Premium TDs f?r 11800 Gold - schien mir recht g?nstig zu sein - kostete trotzdem viel Echtgeld. :o

Es handelt sich um: a)  Vindicator Charioteer - Brite, bin ich bislang nur 2 x gefahren. Kanone ist etwas schwach f?r sein Tier finde ich. Ansonsten ok.
                             b) Skorpion G - Deutscher Jagdpanzer mit Drehturm. Guter Schaden und Mobilit?t, aber schlechte Tarnwerte. Ich nutze ihn als Crew-Trainer.
                             c)  Yazi WZ-120-1G  - Mein erster und bislang einziger Chinese. Geiles Ger?t, hoher Damage und ist sogar noch besser getarnt als der Rhm-Borsig. Klare Empfehlung.
« Letzte Änderung: 28.02.2019, 10:57:17 von Nimmgalf »
"Es gibt keine Answinisten mehr in Garetien!"

Baron Nimmgalf vor dem versammelten Reichskongress 1028 BF kurz nach der Schlacht der Drei Kaiser

Kama-el anamAlasharim

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 64
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #136 am: 28.02.2019, 11:28:16 »
BDR und vor allem den ARL fahr ich sehr gerne, der ARL ist einer meiner Lieblingspanzer. Beide zeichnet nat?rlich erstmal die jeweils gute Wumme aus, wobei ich den ARL mit der 105mm fahre. Damit kann man auch als BottomTier was ausrichten. Als TopTier hat der ARL auch noch relevante Frontpanzerung und ist halbwegs mobil. Macht mir viel Spa?!
INTERACTIVE-VINSALT-KICKER-LIGA-GEWINNER 2009/10, 2016/17 und 2017/18

Drusus

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 228
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #137 am: 28.02.2019, 11:51:38 »

Es handelt sich um: a)  Vindicator Charioteer - Brite, bin ich bislang nur 2 x gefahren. Kanone ist etwas schwach f?r sein Tier finde ich. Ansonsten ok.
                             b) Skorpion G - Deutscher Jagdpanzer mit Drehturm. Guter Schaden und Mobilit?t, aber schlechte Tarnwerte. Ich nutze ihn als Crew-Trainer.
                             c)  Yazi WZ-120-1G  - Mein erster und bislang einziger Chinese. Geiles Ger?t, hoher Damage und ist sogar noch besser getarnt als der Rhm-Borsig. Klare Empfehlung.

Skorpion und WZ stronk Tenk! Skorpione sieht man oft und dank ihrer starken Kanone auf einem Turm und dem halbwegs flotten Panther Fahrgestell ein ernstzunehmender Gegner. Ich hab meinen Skorpion G gegen den neuen Skorpion getauscht, d.h. jetzt kann ich einen normale Tarnung drauf pappen. Leider passt die Crew nicht zu meinen anderen Jagdpanzern, ich kann mein Top-Team nicht komplett einsetzen.  >:(

Der Chines ist auch gut, vorallem weil er auch Panzerung hat und keine Schnecke ist. Mit dem kann man auch in der Stadt was rei?en, um die Ecke und Bumm und auch mal einen Treffer abprallen lassen.

Den Vindicator gibts gar nicht aufm PC.

Nimmgalf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 191
  • Baron zu Hirschfurten
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #138 am: 28.02.2019, 13:06:51 »
Diese ganzen speziellen Crew-Probleme gibt es auf der Xbox gar nicht.
Da wird die Crew einzig durch den Kommandanten repr?sentiert, und nur der kann auch was erlernen und im Rang aufsteigen. Wieviele Leute in welchen Panzer reinm?ssen spielt da keine Rolle, es z?hlt halt nur der Kommandant und was der kann. Au?erdem kann ich beliebig viele Crews haben, das ist nicht limitiert.

Auch kann ich mit Premium-Panzern problemlos die Klassen tauschen, allerdings auch nur innerhalb derselben Nation. Ich kann z.B. meine E75 Crew einfach in den Dicken Max setzen, oder die T28 Crew in einen T34.

Das macht das ganze Crew-Management deutlich unkomplizierter auf Konsole und ist durchaus auch f?r manchen ein Grund die Konsolenversion zu bevorzugen.


Zum Thema Tarnung: bei mir kostet Tarnung befristet immer Silber, wenn es dauerhaft sein soll dann auch mal Gold (ca 200g pro Anstrich). Da es 4 Tarnkategorien gibt (Sommer, Winter, W?ste und Stadt) ist man da schnell mal bei 800g f?r nen kompletten Satz Tarnung - sofern man nicht st?ndig mit Silber auffrischen will, was auch auf Dauer recht teuer wird, wenn man es bei mehreren Panzern macht. Da bin ich doch froh, wenn so ein Premium-Tank seine Tarnfarbe gleich mitbringt. Schlechter als die normale Tarnung ist die sicher auch nicht.
« Letzte Änderung: 28.02.2019, 13:51:35 von Nimmgalf »
"Es gibt keine Answinisten mehr in Garetien!"

Baron Nimmgalf vor dem versammelten Reichskongress 1028 BF kurz nach der Schlacht der Drei Kaiser

Kuanor

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 206
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #139 am: 28.02.2019, 16:46:57 »
Tarnung ist auf dem PC nicht viel anders.
Nur 3 Klimaarten (keine Stadt), aber f?r Panzer, von denen ich dachte, sie dauerhaft zu behalten, habe ich mir seinerzeit Goldlack im Angebot gekauft. Erstmal Sommer, weil das f?r viele Karten gilt, und manchmal sp?ter auch die anderen.

AMX 40 und Churchill GC sind Meme-Panzer, wenn man so will. So legend?r schlecht, dass Streamer/Blogger sie allein aus diesem Grund gelegentlich ausfahren. Wobei man den CGC wirklich ungef?hr nie sieht.

Franzosen auf V, VI und dann die Magaziner ab VIII sind alle interessant.
Der BDR galt mal als schlecht, aber hat weit ?berdurchschnittlichen Alphaschaden, kann damit Lowtiers wegpusten. Das macht schon Spa?. Und der ARL hat eine Kanone mit Durchschlag und sieht aus, wie aus 40k. Das sind schon mal 2 klare Vorteile.

Kama-el anamAlasharim

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 64
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #140 am: 28.02.2019, 20:13:57 »
AMX 40 und Churchill GC sind Meme-Panzer, wenn man so will. So legend?r schlecht, dass Streamer/Blogger sie allein aus diesem Grund gelegentlich ausfahren. Wobei man den CGC wirklich ungef?hr nie sieht.
Der AMX 40 w?r ein deutlich passablerer Panzer, wenn er wie der B1 oder der Durchfallwagen limited MM h?tte, da er auf seinem Tier garnicht so furchtbar ist.
Musste ich jetzt nochmal sagen  ;)
INTERACTIVE-VINSALT-KICKER-LIGA-GEWINNER 2009/10, 2016/17 und 2017/18

Drusus

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 228
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #141 am: 01.03.2019, 09:36:47 »
Diese Monstrosit?ten wie der AMX 40 sind zwar kultig aber in der Realit?t meist eher weniger spa?ig, schon weil man sich heutzutage meistens am Ende der Nahrungskette wiederfindet. Ohne eingeschr?nktes MM ist das nicht lustig. Und grade auf dem Tier hat man nicht nur eh schon ?ble Gegner wie Matilda oder Hetzer, ab T5 ist die Panzerung praktisch wertlos gegen Stug und KV-1  :P

Da der Tarnung (am PC) ja mittlerweile nach dem Verkauf des Panzers im Lager landet und wiederverwendet werden kann lohnt es sich zu Beginn einer Linie einmal das Gold zu investieren und dann ist bis bis T10 Ruhe. Das war sogar r?ckwirkend, ich hab noch teilweise alte Tarnung von vor der Umstellung rumgammeln. Deutsche und Russen kann ich so mittlerweile kostenlos einkleiden.

Nimmgalf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 191
  • Baron zu Hirschfurten
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #142 am: 01.03.2019, 10:23:53 »
Hm, das gibt es auf Konsole nicht - oder es ist mir noch nicht aufgefallen. W?re nat?rlich sehr praktisch.
Kann aber eigentlich so nicht funktionieren, da die Tarnung f?r die h?heren Tiers im Regelfall etwas teurer ist, als f?r die Low-Tiers. Ist der Goldpreis f?r Tarnung auf PC immer gleich?
« Letzte Änderung: 01.03.2019, 10:26:18 von Nimmgalf »
"Es gibt keine Answinisten mehr in Garetien!"

Baron Nimmgalf vor dem versammelten Reichskongress 1028 BF kurz nach der Schlacht der Drei Kaiser

Drusus

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 228
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #143 am: 01.03.2019, 15:55:54 »
Ohne jetzt nachgeguckt zu haben: ich glaub die Preise sind unterschiedlich, aber irgendwie landet alles im Tarnungspool was nicht auf einem Fahrzeug ist ...  ???

Kuanor

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 206
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #144 am: 01.03.2019, 19:58:23 »
Wenn du es nachschaust, sag Bescheid.
Die ?nderung mit der Tarnung im Inventar war in einer meiner Pausen, und ich habe seitdem ihr auch nicht mehr nachrecherchiert.

Wobei, spielen tue ich momentan auch wieder nicht. Also nicht WoT, jetzt erstmal Battletach. Und MWO habe ich wegen einer Aktion letztens Premiumzeit laufen, das sollte ich auch mal einschalten. :x

Nimmgalf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 191
  • Baron zu Hirschfurten
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #145 am: 02.03.2019, 11:17:56 »
Bei mir kostet Tarnung 25g pro Tier. D.h. nen Tier2 Tank kann man f?r 50g tarnen, bei nen 9er kostet es 225g.
Wenn Drusus Theorie stimmt, k?nnte man sich ja theoretisch lauter 1er holen, die dann f?r wenig Gold tarnen, und dann wieder verkaufen. Die Tarnung landet im Pool, und die papp ich mir dann an meine Xer. Spart ne Menge Echtgeld.

Wargaming ist zwar oft "gro?z?gig" bei Aktionen usw, aber die sind auch nicht v?llig bescheuert.

Ich kann mir h?chstens vorstellen, dass es "gestufte" Tarnung gibt, die im Pool landet. Ich meine n?mlich, dass ich meinen RM- Borsig auch kostenlos tarnen konnte, vermutlich weil ich irgendwann vorher mal den JP2 verkauft hatte, der auch T8 ist und auch Tarnung drauf hatte.  Dabei ist die Klasse vermutlich egal, es muss halt nur ein Panzer derselben Nation und Stufe sein.
"Es gibt keine Answinisten mehr in Garetien!"

Baron Nimmgalf vor dem versammelten Reichskongress 1028 BF kurz nach der Schlacht der Drei Kaiser

Nimmgalf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 191
  • Baron zu Hirschfurten
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #146 am: 02.03.2019, 11:36:37 »
Der AMX 40 w?r ein deutlich passablerer Panzer, wenn er wie der B1 oder der Durchfallwagen limited MM h?tte, da er auf seinem Tier garnicht so furchtbar ist.
Musste ich jetzt nochmal sagen  ;)
Hatte gestern mit dem B1 so einen AMX 40 als direkten Gegner im Shootout. Das soll n Light sein??? WTF? Ich kam nirgends durch, egal wohin ich geballert hab. Er bei mir zum Gl?ck auch nicht. Das ging Minutenlang so. Konnte ihn am Ende auch nur killen, indem ich ihn dauernd gekettet hab, und dann in Ruhe die Turmkuppel anpeilen konnte.
Also ein Light ist der nach meinem Daf?rhalten nicht. Eher ein verkappter Heavy.
"Es gibt keine Answinisten mehr in Garetien!"

Baron Nimmgalf vor dem versammelten Reichskongress 1028 BF kurz nach der Schlacht der Drei Kaiser

Drusus

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 228
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #147 am: 02.03.2019, 16:30:58 »
So, grade nachgeschaut. Ein Feld Tarnung kostet 50g, egal ob auf einem  T2 Light oder der Maus. Normale Panzer brauchen 3 Zonen, TDs nur 2. Nach dem Verkauf des Panzers landet alles im Pool und kann woanders drauf gepappt werden. Teilweise kann man mittlerweile den Farbton auch ?ndern bzw. die Gr??e des Musters, das kann auf einem Schema dann beliebig ge?ndert werden.

Und ja, der AMX ist ein verkappter Heavy, ?hnlich wie die Matilda oder der Valentine. Nur die Kanone ist so gar nicht schwer ...

Nimmgalf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 191
  • Baron zu Hirschfurten
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #148 am: 02.03.2019, 17:34:51 »
Oh, das ist dann aber deutlich g?nstiger als auf Konsole. Evtl. wird das da ja auch noch mal umgestellt.
"Es gibt keine Answinisten mehr in Garetien!"

Baron Nimmgalf vor dem versammelten Reichskongress 1028 BF kurz nach der Schlacht der Drei Kaiser

Drusus

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 228
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #149 am: 02.03.2019, 19:08:39 »
Na ja, nicht wirklich g?nstig. Ein Panzer hat 3 Zonen, macht bei 3 Gel?ndearten 3x3x50 = 450 Gold f?r eine Komplettausstattung. Sparen tut man dann, wenn man von 2-10 immer die gleiche Tarnung verwendet. Theoretisch kann man nat?rlich ein Satz permanent auf allen Fahrzeugen einer Nation durchtauschen, aber wer macht das schon?

So, der T28 Prototype ist endlich voll ausgestattet. Stronk Tenk! Rekord bisher 4000 Schaden ausgeteilt und 3000 abgewehrter Schaden. Er f?hrt sich weniger dinosaurierm??ig als erwartet. Durch den Turm hat man einen guten Richtbereich, die Kanone kann was und Panzerung ist zumindest frontal brauchbar. Als Top-Tier kann man ziemlich trollen und sich als Heavy versuchen, am Ende der Nahrungskette kann man sich hinten in einen Busch stellen und noch was austeilen. Gef?llt mit jedenfalls deutlich besser als sein Vorg?nger. ?hnelt in etwa dem Ferdinand.

Ach ja, dank dem Mausevent hab ich nun leihweise einen Mauerbrecher im der Garage stehen. Ich sehe keinerlei Vorteil zum VK 100.01 und die bescheuerte Tarnung kann man auch nicht ersetzen. Nee, so wird das nix mit dem Kaufen.  :P
« Letzte Änderung: 02.03.2019, 19:10:41 von Drusus »