Autor Thema: Panzer Ho!  (Gelesen 33989 mal)

Kuanor

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 210
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #210 am: 04.04.2019, 15:59:05 »
Ugh? klingt mindestens geldgeil, vermutlich OP, dieser verbesserte Type.
Auf PC gab es vor 1?2 Jahren mal eine Premiumpanzer-Schwemme, wo es auch st?ndig neue gab, aber da hatte die Community keine Lust drauf, gemolken zu werden, und WG hat es eingesehen. Bin ich ganz froh drum.

Nimmgalf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 197
  • Baron zu Hirschfurten
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #211 am: 05.04.2019, 11:33:37 »
Wer sich da "melken" l?sst, ist selber schuld. Schlie?lich wird ja keiner gezwungen Geld f?r irgendwas im Spiel auszugeben. Man kann jeden Tier X Panzer erforschen, ohne einen Cent in das Spiel gesteckt zu haben - zumindest theoretisch.

Wer also was f?r Premium-Panzer bezahlt, der trifft diese Entscheidung selber ohne Zwang.
"Es gibt keine Answinisten mehr in Garetien!"

Baron Nimmgalf vor dem versammelten Reichskongress 1028 BF kurz nach der Schlacht der Drei Kaiser

Drusus

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 243
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #212 am: 05.04.2019, 12:28:20 »
Wenn keiner was bezahlen will machen die den Laden dicht, so einfach ist das. Von daher brauch sich niemand beschweren, wenn sie was verkaufen um Geld zu verdienen. Wird ja niemand zum kaufen gezwungen und alles ist auch so erspielbar. Ich finde es immer extrem merkw?rdig, da? alles umsonst sein soll. Die Leute wollen auch ihre Kosten rein kriegen und ihre Geh?lter bezahlt bekommen.

Kuanor

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 210
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #213 am: 05.04.2019, 13:17:41 »
Es ging darum, dass sie Ressourcen investierten, neue Prems sich aus dem Finger zu ziehen statt das Spiel zu verbessern.
Als g?be es noch nicht genug alte.

Drusus

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 243
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #214 am: 05.04.2019, 14:21:17 »
Es ist ja keineswegs gesagt, da? die Leute, die neue Pixelpanzer zeichnen, irgendwas mit der Programmierung des Gameplay zu tun haben, vermutlich eher nicht.
Und auf Dauer m?ssen sie regelm??ig was neues bringen wo die Leute f?r Geld ausgeben wollen. Da ist ein leicht ver?nderter Type 59 schnell verdientes Geld ...  ;)

Kama-el anamAlasharim

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 66
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #215 am: 05.04.2019, 16:08:08 »
Es ging darum, dass sie Ressourcen investierten, neue Prems sich aus dem Finger zu ziehen statt das Spiel zu verbessern.
Naja, und darum, da? die Premium-Panzer zunehmend op wurden bzw. sind, statt wie fr?her einen Tick schlechter als voll ausgebaute Techtree-Panzer.
INTERACTIVE-VINSALT-KICKER-LIGA-GEWINNER 2009/10, 2016/17 und 2017/18

Nimmgalf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 197
  • Baron zu Hirschfurten
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #216 am: 05.04.2019, 20:20:38 »
Also ob der King Dragon jetzt wirklich sp?rbar besser ist, als ein voll ausgebauter Pershing, Panther 2 oder T-44 wage ich noch zu bezweifeln. Das Wichtigste sind immer noch die Sachen, die man nicht f?r Gold kaufen kann, n?mlich Skill, Kartenkenntnis und die F?higleit die Ist-Situation richtig einzusch?tzen und schnell zu reagieren.
"Es gibt keine Answinisten mehr in Garetien!"

Baron Nimmgalf vor dem versammelten Reichskongress 1028 BF kurz nach der Schlacht der Drei Kaiser

Kuanor

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 210
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #217 am: 06.04.2019, 02:12:42 »
Balancing m?chte man trotzdem.
Das bei vielen Premiums und ihrem inoffiziellen Versprechen, niemals generft zu werden, zunehmend schwieriger wird.
Einige sind ja auch ?berhaupt nicht OP gewesen und waren eher Ausrei?er nach unten ? und andere wiederum nach oben, und solche werden pl?tzlich zum Problem.

Inzwischen arbeitet WG ja auch wieder vern?nftig. Auf die Goldmuni-Umarbeitung bin ich schon richtig gespannt. Und wenn Geldnot ist, kann man immer noch den einen oder anderen OP-Prem kurzzeitig durch den Shop jagen. Wie w?re es mit einem sowjetischen Heavy ohne Abdeckklappen und mit Akkordeon z.B.?
Oder so ein unschaffbarer Marathon, den dann alle beginnen und auf halber Strecke versagen, aber dann den verdienten Teilfortschritt doch irgendwie nutzen wollen und Geld nachschieben?

Oh, warte.

Elwin

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 83
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #218 am: 06.04.2019, 08:12:45 »
Das ist Sammeltrieb!
Angeblich hat sogar ein Buchverlag ein Buch ?ber Penisl?ngen herausgegeben und daf?r 200.000? an Vorbestellungen eingesammelt.

Drusus

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 243
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #219 am: 08.04.2019, 22:12:56 »
Ok, da ich die Woche nicht mehr dazu komme mu?te ich bereits zuschlagen und den TS-5 erbeuten.

Was soll ich sagen ... stronk Tenk! Mehr oder weniger ein T28 in Premium. Bunker?hnliche Frontpanzerung und ziemlich b?se Wumme drauf. Alle 7 Sekunden 400 Schaden raushauen mit 249 Durchschlag ist auf T8 schon ?bel. Als Sniper eher weniger zu gebrauchen, man f?hrt bei den schweren Jungs mit und gibt direkte Feuerunterst?tzung oder aber man kann auch mal als Speerspitze vorneweg durchbrechen. In der Defensive ist man nat?rlich erst Recht eine Macht. Wie geschaffen f?r die Schlachtergasse in Himmelsdorf.  8)

Nimmgalf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 197
  • Baron zu Hirschfurten
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #220 am: 09.04.2019, 08:38:47 »
Nicht schlecht, die Runde.  8)

Den TD gibt es f?r Konsole leider noch nicht, da werde ich wohl noch was warten m?ssen. Interesse h?tte ich aber schon.
"Es gibt keine Answinisten mehr in Garetien!"

Baron Nimmgalf vor dem versammelten Reichskongress 1028 BF kurz nach der Schlacht der Drei Kaiser

Drusus

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 243
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #221 am: 09.04.2019, 08:52:54 »
Ja, gleich im ersten Gefecht 3000 Schaden gefressen mit dem Bunker. Und das ist keineswegs selten. Aber gut, dank neuem Matchmaker bin ich gestern auch so oft Toptier, oder zumindest Mittelma? gewesen wie schon ewig nicht mehr.

Der TS-5 ist frisch rausgekommen und kann im aktuellen Event erfahren werden. Da ichs nicht mehr schaffe mehr freizuschalten mu?te die Kreditkarte ran. Durchaus eine lohnende Investition wie ich finde. Wann gabs letztens noch mal einen T8 der frontal einen Defender zerlegen kann kann?  8)

Drusus

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 243
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #222 am: 09.04.2019, 10:08:56 »
Oha, heute ist die lefty (LEFH18B2) im Shop. Die einzige Arty die ich noch fahre, da vom Arty-Nerf nicht betroffen. Nachladezeit geht gegen sagenhafte 8sec. und sie kann noch HEAT verschie?en.

Nimmgalf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 197
  • Baron zu Hirschfurten
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #223 am: 09.04.2019, 16:13:06 »
Auf Konsole gibt es den Nomad Somua SM (franz?sischer T8 Heavy) f?r 8000g im Sale. Drusus, kennst du den? Lohnt der sich? Ich hab bislang noch keine franz?sischen Premiums. Die haben doch kaum Panzerung, oder?
"Es gibt keine Answinisten mehr in Garetien!"

Baron Nimmgalf vor dem versammelten Reichskongress 1028 BF kurz nach der Schlacht der Drei Kaiser

Drusus

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 243
    • Profil anzeigen
Antw:Panzer Ho!
« Antwort #224 am: 09.04.2019, 16:49:09 »
Guckst Du hier f?r Panzer.

Tats?chlich habe ich den in der Garage (ich nehme mal an "Nomad" ist nur so ein Marketing Gag). F?r einen franz?sischen Autoloader ist der SM relativ stark gepanzert und kann auch mal was ab. Der Turm ist dabei naturgem?? weniger stabil, aber der Rumpf ist schon ok. Folglich ist er weniger flott als seine Standard-Br?der, eher normales Heavy-Niveau. Die Kanone ist halt franz?sischer Autloader, mit recht ordentlichem Wums und einer verh?ltnism??ig kurzen Nachladezeit f?r ein Magazin. Taugt am ehesten als Nahsupport f?r andere Heavies, eine Front alleine zu halten fehlt ihm dann doch die Panzerung und wenn man den Clip nachladen mu? ist man halt wehrlos, kann aber sich aber nicht so gut verdr?cken wie bei den anderen Franzosen.

Ob der sich lohnt ist immer eine Frage des pers?nlichen Geschmacks, schlecht ist er sicherlich nicht und kann franz?sische Crews trainieren. Aber er ist etwas anders als die ?blichen franz?sischen Magazin-Panzer. Sonderlich OP ist er allerdings auch nicht grade