Autor Thema: Artefakt-Fragen  (Gelesen 341 mal)

Nazir ibn Yussuf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 148
  • Sonnengott
    • Profil anzeigen
Artefakt-Fragen
« am: 17.11.2018, 12:50:21 »
Ich bastel grad mal wieder an Artefakten rum. :) Das macht mich immer gl?cklich, und meinen SC reich. Auf dem Forentreffen gabs SC, die defintiv zu viel Geld haben. :D

Fragen:

Der Arcanovi braucht umso mehr ZfP*, je komplexer der Spruch ist. Z?hlt da die eigentliche Komplexit?t oder die effektive, werden also Merkmalskenntnisse und Hauszauber angerechnet?

Und wie funktioniert das Aufladen? Muss ein Magier nur den Spruch k?nnen? Oder, um ein gestapeltes Artefakt aufzuladen, auch die SF Stapeleffekt?
Viele andere Voraussetzungen muss er sicher erf?llen: Wenn das Artefakt mit Kraftkontrolle erstellt wurde, passt ein nicht AsP-gesparter Wirkender Spruch ja gar nicht rein. Und die richtige Zaubervariante muss der aufladende Magier auch kennen...
Vinsalts Foren-PRAios

Was f?r mich bedeutet DSA wurde von Links-Gr?nen bunten Spinnern gekapert (...). Ich sehe das als Kampf um die Seele von DSA, die nun mal Wei?, Europ?ische Pr?gung (...) ist.

Pack_master

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Antw:Artefakt-Fragen
« Antwort #1 am: 24.11.2018, 18:33:43 »
Komplexit?t =/= Lernschwierigkeit, also ersteres.

Die folgenden hast du IMO auch alle richtig beantwortet. Ja, muss er daf?r alles jeweils k?nnen.