Autor Thema: No-Go Areas in Deutschland  (Gelesen 7241 mal)

Rahnaya

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 173
    • Profil anzeigen
Antw:No-Go Areas in Deutschland
« Antwort #120 am: 17.10.2018, 19:38:23 »
Grummel,

das letzte dann zum Schluss.

Zitat
dass Fl?chlinge das Leben von NULL Personen gef?hrlicher gemacht hat.

Das war dann doch der Abschuss, 100% Realit?tsverweigerung.
Es sei den Mia, Susanna, Maria und die anderen waren keine Personen in deinem Sinn.


Es war bereichernd und anstrengend, wir haben uns beschn?ffelt und uns gegenseitig f?r Pfui befunden.
Nicht schlimm, mir ist klarer den je geworden, dass die AfD einen langen Atem brauchen wird aber Merkels G?ste werden schon daf?r sorgen, dass es am K?cheln bleibt.
In diesem Sinne, sei dir der Ton verziehen, hitziges geh?rt auch dazu.

Back to DSA, ?ber DSA 5 l?sst sich doch viel besser l?stern  :P


Dajin

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 100
  • Vinsalter Foren-Phex
    • Profil anzeigen
    • Dannimax.de
Antw:No-Go Areas in Deutschland
« Antwort #121 am: 18.10.2018, 07:26:22 »
Sie sind Personen, die Opfer eines Verbrechens wurden. Das ist keine Sache der Herkunft. Das gilt auch f?r die Sch?ler aus Haltern. Und genau so, wie du sagst, dass bei einer strengen Fl?chtlingspolitik sowas nicht passiert w?re, w?re das mit den Sch?lern aus Haltern nicht passiert, wenn sie ihren Urlaub nicht in Spanien, sondern in Castrop-Rauxel gemacht h?tten. Vermutlich nicht. Man wei? es nicht. Wie mein Arbeitskollege immer sagt: Man kann auch beim Schei?en vom Blitz getroffen werden. Soll ich deswegen jetzt nicht mehr aufs Klo gehen? Es bringt einfach nichts, sein eigenes Leben, sein Umfeld von seinen ?ngsten diktieren zu lassen. Dass sich dadurch etwas ?ndert ist die eigentliche Illusion und Realit?tsverweigerung. Die welt um einen herum lebt weiter und wird denjenigen vergessen, der eingesch?chtert von dem, was sein k?nnte sich in seinen eigenen vier W?nden einsperrt, hoffend, dass dadurch die Welt zu einem besseren Ort wird.

Und ja, back to DSA. Wenngleich ich ?ber DSA 5 gar nicht so viel l?stern kann. Ich bin noch ein DSA 3 Kind, im vergleich zum Wechsel von 3 auf 4 findet man sehr wenig, wor?ber man bei DSA 5 noch l?stern kann. ^^
Vinsalter Foren-phex

Nazir ibn Yussuf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 148
  • Sonnengott
    • Profil anzeigen
Antw:No-Go Areas in Deutschland
« Antwort #122 am: 18.10.2018, 08:58:53 »
Die hat jetzt n?mlich ein Trauma weil Typen wie ihr so auf Masseneinwanderung stehen.
Nein, ich glaube, ich brauche mir da keine Vorw?rfe machen. Meine Einstellung zu was auch immer hat keinerlei kausale Auswirkungen auf das M?dchen gehabt.

2015 hatten wir 296 Tote
2016 hatten wir 373 Tote
2017 hatten wir 405 Tote
Die nackten Zahlen sind nat?rlich ein Beweis, der kaum zu widerlegen ist...
2000 hatten wir zwar auch 497 Tote, aber die ca. 1.65 Millionen Abschiebungen seither konnten die Zahlen auf unter 300 dr?cken. Bis dann die Grenzen aufgemacht wurden. Danke Merkel!
Vinsalts Foren-PRAios

Was f?r mich bedeutet DSA wurde von Links-Gr?nen bunten Spinnern gekapert (...). Ich sehe das als Kampf um die Seele von DSA, die nun mal Wei?, Europ?ische Pr?gung (...) ist.

Grouchox

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 41
    • Profil anzeigen
Antw:No-Go Areas in Deutschland
« Antwort #123 am: 19.10.2018, 15:40:58 »
Was in dem Zusammenhang interessant ist, ist die Entwicklung von Messer-Kriminalit?t in Glasgow. Die war 2006 sehr hoch, im Vergleich, und ist (zum gro?en Teil) durch soziale Ma?nahmen erheblich (um 60 %) gesenkt worden.

Im gleichen Zeitraum ist nat?rlich auch da die Zahlen der Menschen, die im Ausland geboren waren, gestiegen. So um 50 %.

Wir wissen l?ngst, was wir tun k?nnen um Gewalt zu verhindern. Ausl?nder sind nicht die Ursache, sie loszuwerden w?re nicht die L?sung.


Nazir ibn Yussuf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 148
  • Sonnengott
    • Profil anzeigen
Antw:No-Go Areas in Deutschland
« Antwort #124 am: 27.10.2018, 18:55:47 »
Ich bekam heute nacht folgende Nachricht von Rahnaya:

"Ich mags nicht im Forum schreiben bringt nur wieder das ?bliche hin und hergel?ge.

Drum fl?ster ichs nur dir ins Ohr: "Freiburg, mal wieder ein Einzelfall bei dem keiner zu Schadne gekommen ist, nee?""

@Rahnaya: Hier ist das besser aufgehoben, bei mir wirkt dein Quark eh nicht, so bekommst du zumindest dein Publikum.
@all: Ich wollte es euch nicht vorenthalten. Nicht, dass jemand denkt, er w?rde nur dann und wann Opfer f?r seine menschenverachtende Ideologie instrumentalisieren. Macht er doch regelm??ig.
Vinsalts Foren-PRAios

Was f?r mich bedeutet DSA wurde von Links-Gr?nen bunten Spinnern gekapert (...). Ich sehe das als Kampf um die Seele von DSA, die nun mal Wei?, Europ?ische Pr?gung (...) ist.

Rahnaya

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 173
    • Profil anzeigen
Antw:No-Go Areas in Deutschland
« Antwort #125 am: 28.10.2018, 09:22:42 »
Dabei wirds auch bleiben. Ich wollte gar kein Publikum, wozu auch. Wir haben unsere Standpunkte schon ausgetauscht und Freiburg wird halt (besonders von dir und Nazir) wieder unter Einzelfall und eigentlich ist keiner zu Schaden gekommen abgebucht.

Was regelm??igkeit angeht, erinnere ich an eine Post von mir von vor l?ngerer zeit, in dem ich sinngem?? gesagt habe:  "Die Fl?chtlinge werden die Sache schon selber am k?cheln halten, mit sch?ner Zuverl?ssigkeit".

Siehe da, p?nktlich zur Hessen Wahl liefern sie wieder eine kulturelle Bereicherung.

Nazir ibn Yussuf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 148
  • Sonnengott
    • Profil anzeigen
Antw:No-Go Areas in Deutschland
« Antwort #126 am: 28.10.2018, 12:43:44 »
Freiburg wird halt wieder [...] (besonders von dir und Nazir) wieder unter Einzelfall [...] abgebucht.
Seltsam, ich war mir sicher, ich h?tte mich bislang gar nicht ge?u?ert...
Vinsalts Foren-PRAios

Was f?r mich bedeutet DSA wurde von Links-Gr?nen bunten Spinnern gekapert (...). Ich sehe das als Kampf um die Seele von DSA, die nun mal Wei?, Europ?ische Pr?gung (...) ist.

Rahnaya

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 173
    • Profil anzeigen
Antw:No-Go Areas in Deutschland
« Antwort #127 am: 28.10.2018, 15:32:04 »
Musst du ja auch nicht, deine Linie hast du ja mehr als deutlich gemacht.

flippah

  • Administrator
  • Vinsalter
  • *****
  • Beiträge: 41
    • Profil anzeigen
Antw:No-Go Areas in Deutschland
« Antwort #128 am: 28.10.2018, 18:27:44 »
Ich glaube, ich mache diesen Thread langsam mal zu.

Die Einsch?tzungen sind ausgetauscht, die Wahrscheinlichkeit, dass irgendwer seine Ansicht aufgrund eines Threads in einem Rollenspielforum ?ndert, scheint mir gering.

Alles was dieser Thread tut, ist schlechte Stimmung bei allen Beteiligten zu schaffen.

Nazir ibn Yussuf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 148
  • Sonnengott
    • Profil anzeigen
Antw:No-Go Areas in Deutschland
« Antwort #129 am: 28.10.2018, 19:47:40 »
Das ist wahrscheinlich keine schlechte Idee. Die beiden anderen Threads kannst du aber dann gleich mit dicht machen, die sind ja quasi Kopie von diesem hier.
Vinsalts Foren-PRAios

Was f?r mich bedeutet DSA wurde von Links-Gr?nen bunten Spinnern gekapert (...). Ich sehe das als Kampf um die Seele von DSA, die nun mal Wei?, Europ?ische Pr?gung (...) ist.

Rahnaya

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 173
    • Profil anzeigen
Antw:No-Go Areas in Deutschland
« Antwort #130 am: 28.10.2018, 19:49:17 »
Daf?r

Hartsteen

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
Antw:No-Go Areas in Deutschland
« Antwort #131 am: 28.10.2018, 20:15:11 »
Oh ja, eine No-Go-Area im Vinsaltforum...  8)