Autor Thema: Haeufigkeit des Tigerschnegels  (Gelesen 88 mal)

Fido

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 33
    • Profil anzeigen
Haeufigkeit des Tigerschnegels
« am: 29.06.2021, 16:41:10 »
Hallo,

wer von Euch hat eigentlich scho'ma' einen Tigerschnegel gesehen (Betone: -schnegel, nicht -schniedel)?

Ich habe ein 13-14 cm langes Exemplar gesehen ... und dachte schon, irgendein Atommeiler koennte nicht ganz dicht sein und Nacktschnecken mutieren lassen.

Aber: Wikipedia behauptet, Tigerschnegel seien eine haeufige Art. Ich hatte in 40+ Jahren noch nie einen gesehen.

Viele Gruesse

Fido

Nazir ibn Yussuf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 278
  • Sonnengott
    • Profil anzeigen
Antw:Haeufigkeit des Tigerschnegels
« Antwort #1 am: 29.06.2021, 18:41:50 »
Koennte ich jetzt nicht beschwoeren. Aber gro?e Nacktschnecken kenne ich schon seit Ewigkeiten. 13-14 sind allerdings echt gross.
Vinsalts Foren-PRAios

Was f?r mich bedeutet DSA wurde von Links-Gr?nen bunten Spinnern gekapert (...). Ich sehe das als Kampf um die Seele von DSA, die nun mal Wei?, Europ?ische Pr?gung (...) ist.

Fido

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 33
    • Profil anzeigen
Antw:Haeufigkeit des Tigerschnegels
« Antwort #2 am: 30.06.2021, 15:22:02 »
Das Smartphone-Foto ist zu gross.

Der auf Wikipedia zu sehende Tigerschnegel entspricht aber ganz gut.