Autor Thema: US Wahl 2020  (Gelesen 3734 mal)

Jens_85

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Antw:US Wahl 2020
« Antwort #60 am: 22.11.2020, 16:59:19 »
Da passt du sehr gut zu den Sozialisten die Ergebnisse auch nur anerkennen wenn sie ihnen in den Kram passen.
So wie Donald?

Horatin

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Antw:US Wahl 2020
« Antwort #61 am: 22.11.2020, 18:37:30 »
Da passt du sehr gut zu den Sozialisten die Ergebnisse auch nur anerkennen wenn sie ihnen in den Kram passen.
So wie Donald?

COOL, ihr lebt noch alle! Freut mich. :)

Horatin

Jens_85

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Antw:US Wahl 2020
« Antwort #62 am: 22.11.2020, 19:59:01 »
COOL, ihr lebt noch alle! Freut mich. :)

Horatin
Musst du gleich ad hominem anfangen? Bleib bitte auf der Sachebene!

;D 8) ;D (<-- in Gedenken an den Oberst)

Horatin

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Antw:US Wahl 2020
« Antwort #63 am: 22.11.2020, 20:14:55 »
COOL, ihr lebt noch alle! Freut mich. :)

Horatin
Musst du gleich ad hominem anfangen? Bleib bitte auf der Sachebene!

;D 8) ;D (<-- in Gedenken an den Oberst)

Ach Gott, wie fr?her, ich versteh kein Wort von dem humanistischem Kram, schlage nach und tue so als wenn ich  es verstehe.... und gleich gibts von irgendwo her einen aufn Sack weil ich den Thread gekapert habe. 😉

LG

Horatin

PS: Ich hoffe Oberst geht es gut, ich kriege wirklich nicht mehr viel mit.
« Letzte Änderung: 22.11.2020, 20:22:22 von Horatin »

Nazir ibn Yussuf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 280
  • Sonnengott
    • Profil anzeigen
Antw:US Wahl 2020
« Antwort #64 am: 23.11.2020, 18:51:39 »
Da muesst ihr auf Facebook schauen fuer Oberst.

Ja k?nnen wir wirklich, was soll ich mit jemanden reden der tats?chlich die ?nderung von Wahlergebnissen als legitim ansieht.
Dafuer hast du sicher einen Beleg, Luegner...
Vinsalts Foren-PRAios

Was f?r mich bedeutet DSA wurde von Links-Gr?nen bunten Spinnern gekapert (...). Ich sehe das als Kampf um die Seele von DSA, die nun mal Wei?, Europ?ische Pr?gung (...) ist.

Nazir ibn Yussuf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 280
  • Sonnengott
    • Profil anzeigen
Antw:US Wahl 2020
« Antwort #65 am: 24.11.2020, 10:21:43 »
Ich wuesste gerne, ob es irgendwer ausser rechten Luftpumpen normal findet, dass Trump augenscheinlich die Transition nur unter extremem Druck aus den eigenen Reihen eingeleitet hat. Ist sicher voellig ok, die Machtuebergabe zu sabotieren.

https://eu.usatoday.com/story/news/politics/2020/11/23/100-gop-national-security-officials-trump-transition-refusal-hurts-us/6392529002/
https://thehill.com/homenews/527230-over-160-new-york-executives-call-on-trump-administration-to-start-transition
Vinsalts Foren-PRAios

Was f?r mich bedeutet DSA wurde von Links-Gr?nen bunten Spinnern gekapert (...). Ich sehe das als Kampf um die Seele von DSA, die nun mal Wei?, Europ?ische Pr?gung (...) ist.

Rahnaya

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Antw:US Wahl 2020
« Antwort #66 am: 24.11.2020, 10:43:58 »
Da muesst ihr auf Facebook schauen fuer Oberst.

Ja k?nnen wir wirklich, was soll ich mit jemanden reden der tats?chlich die ?nderung von Wahlergebnissen als legitim ansieht.
Dafuer hast du sicher einen Beleg, Luegner...

Wie w?rs mit deinen eigenen Worten ? Das f?r dich die nachtr?gliche ?nderung eines Wahlergebnisses (Th?ringen) durch Druck vollkommen OK ist. So gesehen macht Trump auch nichts anderes.
Du und deine linken Gessinungsgenossen sind da sogar noch schlimmer, Trump bek?mpft das Ergebnis bevor er in trockenen T?chern ist. Was vollkommen legal ist, Buch vs Gore hat sich noch l?nger hingezogen.
Ihr habt es im Nachgang ge?ndern weil es euch nicht gepasst hat. Will gar wissen was f?r Drohungen der K?merich und seine Familie aus dem linken Antifa Lager bekommen hat. Das ist n?mlich eine Spezialit?t der Linken, Stra?enkampf und Sachen niederbrennen.


« Letzte Änderung: 24.11.2020, 10:51:24 von Rahnaya »

Khryse

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Antw:US Wahl 2020
« Antwort #67 am: 24.11.2020, 13:31:18 »
Ich habe gerade im endgueltigen Sitzungsprotokoll vom 5.2.2020 des Th?ringer Landtages nachgeschaut:

http://www.parldok.thueringen.de/ParlDok/dokument/74220/7_plenarsitzung.pdf

Zitat
Sehr geehrte Damen und Herren, ich gebe die Anzahl der abgegebenen Stimmen bekannt: abgegebene Stimmzettel 90, gueltige Stimmzettel 90, Enthaltungen 1. F?r den Wahlvorschlag der Fraktionen Die  Linke,  der  SPD,  B?ndnis  90/Die  Gr?nen  in Drucksache 7/204, f?r Abgeordneten Bodo Ramelow, stimmten 44 Stimmen; f?r den Wahlvorschlag der Fraktion der AfD in Drucksache 7/240, Herrn Christoph Kindervater, 0 Stimmen; f?r den Wahlvorschlag der Fraktion der FDP in Drucksache 7/242, Abgeordneter Thomas Kemmerich, 45 Jastimmen. (Beifall AfD) Ich frage Herrn Abgeordneten Kemmerich: Nehmen Sie die Wahl zum Ministerpr?sidenten an? (Zuruf Abg. Kemmerich, FDP: Ich nehme dieWahl an!) Dann darf ich Ihnen gratulieren.

Hilf mir, wo wurde das Wahlergebnis geaendert? Kemmerich ist doch gewaehlt worden.

Fido Tatzeltoeter

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 312
    • Profil anzeigen
Antw:US Wahl 2020
« Antwort #68 am: 24.11.2020, 18:54:34 »
Also alles wie gehabt, nur da capo: Erstmal tut ein Wendenkreuzzug not. Danach kann man das Heilige Land von den Muselmanen befreien.
« Letzte Änderung: 24.11.2020, 18:56:49 von Fido Tatzelt?ter »

Nazir ibn Yussuf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 280
  • Sonnengott
    • Profil anzeigen
Antw:US Wahl 2020
« Antwort #69 am: 24.11.2020, 20:51:48 »
Wie w?rs mit deinen eigenen Worten ? Das f?r dich die nachtr?gliche ?nderung eines Wahlergebnisses (Th?ringen) durch Druck vollkommen OK ist.
Das Ergebnis wurde nicht geaendert, Khryse hat dir sogar nochmal einen Link spendiert. Du bist mittlerweile anscheinend so verblendet und abgestumpft, dass du den Unterschied wirklich nicht erkennen kannst. Das ist nichtmal mehr traurig, sondern schlicht erschreckend.

Ich versuche nochmal eine kleine Erklaerung, damit du vielleicht heute, vielleicht in 5 Jahren wieder in die Demokratie zurueckkehren kannst (ich will dich nicht fuer immer verloren geben...).

Was in Thueringen passiert ist, nennen wir einen Ruecktritt. Ein Ruecktritt bedeutet, dass der Mandats- oder Amtstraeger sein Amt oder Mandat freiwillig aufgibt, bevor die eigentlich vorgesehene Amtszeit abgelaufen ist.
Ein Ruecktritt kommt in Demokratien immer wieder vor, das ist nicht alltaeglich, aber normal.
Ruecktritte sind nicht immer, aber sehr haeufig bedingt durch politischen Druck. Denn es braucht ja einen Grund, um freiwillig auf das Amt zu verzichten. Das kann auch eine Krankheit oder so etwas sein. In vielen Faellen ist es tatsaechlich Druck: Ein Fehltritt, eine Affaire, Erfolglosigkeit, eine Wahl mit der Hilfe von Rechtsextremen oder andere Gruende kippen die Stimmung (in der Bevoelkerung, in der Politik oder auch nur in der Koalition oder Partei), sodass der Amtstraeger findet, dass ihm die noetige Unterstuetzung zum Weitermachen fehlt.
Solchen Druck mag der Amtstraeger (und seine Unterstuetzer) unfair, ueberzogen oder doof finden. Manchmal ist er das auch. Demokratiefeindlich sind Ruecktrittsforderungen aber nicht. Denn sie zwingen den Amtstraeger ja nicht. Er kann gegen die oeffentliche Meinung weitermachen. Wenn seine Gegner ihn nicht auf andere Weise aus dem Amt befoerdern koennen (Koalitionsbruch, konstruktives Misstrauensvotum, ...), dann kann er alle Forderungen ignorieren. Es ist allein seine Entscheidung, ob er den Forderungen nachgibt.

Ich hoffe, ich konnte dir damit behilflich sein. Wenn du sonst Fragen zu Demokratie oder so hast, sag gerne Bescheid!
Vinsalts Foren-PRAios

Was f?r mich bedeutet DSA wurde von Links-Gr?nen bunten Spinnern gekapert (...). Ich sehe das als Kampf um die Seele von DSA, die nun mal Wei?, Europ?ische Pr?gung (...) ist.

Fido Tatzeltoeter

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 312
    • Profil anzeigen
Antw:US Wahl 2020
« Antwort #70 am: 24.11.2020, 20:58:46 »
Immer werden meine geistvollsten Trollereien einfach ignoriert *schmollecke* ;-)

Rahnaya

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Antw:US Wahl 2020
« Antwort #71 am: 25.11.2020, 06:49:38 »
Wie schoen ihr euch in die Tasche luegen koennt und absolut undemokratisches Verhalten legitimiert.

Ja, Kemmerich wurde gewaehlt.

Nein er ist bestimmt nicht zurueck getreten wegen irgendwelcher Verfehlungen. Wie auch, er wurde ja erst gewaehlt. Kaum war die Abstimmung erledigt ist schon der Aufschrei durch die Republik gegangen. Selbst die Kanzlerin hat sich ja aus Afrika gemeldet und die Wahl als Fehler bezeichnet der umgehend korrigiert werden muss.

Kemmerich hat sich nichts zuschulden kommen lassen, auser von der AfD MITgewaehlt worden zu sein. Das war aber fuer euch Linke so unertraeglich das die grose Jagd gestartet wurde und am Ende Kemmerich zurueckgetreten wurde und euer Linker Ramelow wie geplant gewaehlt wurde.
Auf diese Art von Demokratie kann ich gerne verzichten, warum waehlen wenn im Nachgang durch Druck der genehme Kandidat durchgesetzt wird.
Wenn ihr dieses Verhalten als normal anseht warum soll ich dann ueberhaupt auch nur in erwaegung ziehen dem politischen Gegner auch nur eine Fingerbreit ohne Widerstand zu ueberlassen?



« Letzte Änderung: 25.11.2020, 06:52:40 von Rahnaya »

Fido Tatzeltoeter

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 312
    • Profil anzeigen
Antw:US Wahl 2020
« Antwort #72 am: 25.11.2020, 10:15:14 »
Ja und? Rommel hatte am 16. Mai '40 ja auch per Befehl nur Avesnes zum Angriffsziel. Selbstaendig entschied er, am Fruehmorgen des 17. noch weiter gegen Landrecies auszumarschieren. Dort nahm er die Bruecke ueber die Sambre unbeschaedigt ein.
« Letzte Änderung: 25.11.2020, 11:08:51 von Fido Tatzelt?ter »

Nazir ibn Yussuf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 280
  • Sonnengott
    • Profil anzeigen
Antw:US Wahl 2020
« Antwort #73 am: 25.11.2020, 19:50:34 »
Ja, Kemmerich wurde gewaehlt.
Nein er ist bestimmt nicht zurueck getreten wegen irgendwelcher Verfehlungen.
(...)
das die grose Jagd gestartet wurde und am Ende Kemmerich zurueckgetreten wurde
Er wurde gewaehlt, er ist zurueckgetreten. Niemand haette ihn daran hindern koennen, im Amt zu bleiben. Dass du von "zurueckgetreten wurde" schreibst, zeigt ja, dass du selbst deine Argumentation nicht ernst nimmst. Was ist verstehen kann, weil sie abgrundtief daemlich ist. Aber als Rechter, der immer weiter ins Extreme abgleitet, stoert wohl auch das nicht mehr, gell?

Kemmerich hat sich nichts zuschulden kommen lassen, auser von der AfD MITgewaehlt worden zu sein.
Richtig. :)

Da du das ja richtig darstellen konntest, eine Bonusfrage: Wie meinst du, haette Herr K. denn regieren sollen? Mit Hoeckes AfD? Ohne? Wie sollte letzteres gehen? Es ging ja neben der reinen Wahl auch um eine Regierungsbeteiligung der AfD. Oder war die Wahl nur ein Spass und K. haette gar nicht regiert? Wahlsieger (der Landtagswahl) und damit staerkste Fraktion war ja die LINKE, nicht die FDP.

Das war aber fuer euch Linke so unertraeglich das die grose Jagd gestartet wurde
Selbst die Kanzlerin hat sich ja aus Afrika gemeldet und die Wahl als Fehler bezeichnet der umgehend korrigiert werden muss.
Ja, schrecklich, all diese Linksextremisten in Forum und Kanzleramt... :D :D :D  Gegen Hoecke auf der anderen Seite gibt es eigentlich nichts einzuwenden, astreiner Typ.
Vinsalts Foren-PRAios

Was f?r mich bedeutet DSA wurde von Links-Gr?nen bunten Spinnern gekapert (...). Ich sehe das als Kampf um die Seele von DSA, die nun mal Wei?, Europ?ische Pr?gung (...) ist.

Rahnaya

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Antw:US Wahl 2020
« Antwort #74 am: 25.11.2020, 20:06:45 »
Das die Linke die st?rkste Fraktion wurde ist sch?n f?r sie aber f?r die Mehrheit hat es nicht gereicht. W?re ja nicht das erste Mal in D, dass die st?rkste Fraktion nicht Regierung wird.

K. h?tte einfach eine Schw-Gelbe Minderheitsregierung gemacht, so wie die Linken eine RRG Minderheitsregierung wollten, kein Beinbruch.

Aber gut, dein Demokratieverst?ndnis habe ich nun auch verstanden, eines das dann nur eines ist wenn die eigene (linke) Meinung durchgesetzt wird.
Von daher gibt es wirklich nichts mehr zu sagen und auszutauschen.