Autor Thema: T?chter der Erde als Tsa-Geweihte?  (Gelesen 1558 mal)

Xandila

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 49
    • Profil anzeigen
Antw:T?chter der Erde als Tsa-Geweihte?
« Antwort #15 am: 07.08.2018, 22:21:12 »
Ich erinnere mich da auch sehr gut, wie mein Skalde sehr schnell den einzigen Punkt gefunden hat, in dem sich Rondrageweihte und Ra'Andra-Ordenskrieger v?llig einig waren: Da? sie den unversch?mten Kerl dringend verpr?geln m?ssen, der auf die Gemeinsamkeiten ihrer Gottheiten hingewiesen hat, und gefragt hat, ob das nicht vielleicht sogar eine Gottheit sein k?nnte.

Wenn jemand die Urspr?nge der G?tter kennt und da auch mehr oder weniger offen dar?ber redet, dann werden das ein paar gelehrte Theoretiker und Echsenforscher sein, und ob denen jemand zuh?rt ...

Meleij Madala

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 50
    • Profil anzeigen
Antw:T?chter der Erde als Tsa-Geweihte?
« Antwort #16 am: 08.08.2018, 10:58:22 »
Eben. Dieses Wissen ist Outgame, ingame w?rde es vielleicht Rakorium wissen. So ?hnlich die Glauben sein m?gen, es hat nichts miteinander zu tun. ;)

Pack_master

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Antw:T?chter der Erde als Tsa-Geweihte?
« Antwort #17 am: 08.08.2018, 17:34:53 »
Seit "Die Wandelbare" ist dieses Wissen auch ingame vorhanden. Aber eben nur in extremen Gelehrtenkreisen (hei?t: Rakorium und Hilbert von Puspereiken, sowie elit?re Hesindianer die sich aber um den Wahrheitsgehalt hinter verschlossenen T?ren zoffen).