Autor Thema: Corona-Unterhaltungsthread  (Gelesen 13155 mal)

Fido Tatzeltoeter

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 312
    • Profil anzeigen
Antw:Corona-Unterhaltungsthread
« Antwort #75 am: 15.05.2020, 11:03:05 »
Stimmt es eigentlich, dass in Kindergaerten auf Initiative der Gruenen ueber einzelne Sexualpraktiken aufgekl?rt wird?

Und was ist dran an der Behauptung, ein Lehrer in der Republik habe geduldet, dass eine Prostituierte vor einer 8. Klasse ueber Gruppensex referierte?

Rahnaya

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Antw:Corona-Unterhaltungsthread
« Antwort #76 am: 15.05.2020, 15:57:26 »
Die Gr?nen sind doch bekannt daf?r, dass sie uns gerne alle ein bisjen Schwul und Trans h?tten. Nat?rlich nur im Sinne der Vielfalt, zur Rettung der Demokratie und gegen Rechts, f?r den Feminismus, usw.

Grunds?tzlich gibt es in allen L?ndern eine gewisse sexuelle Aufkl?rung, da wo die Gr?nen aber dran sind wird dann gerne mal etwas "bunter" gearbeitet.
In BW ging es 2014 hoch her als die Gr?nen den Lehrplan "modernisierten".

https://www.welt.de/politik/deutschland/article133520438/Lehrer-warnen-vor-Pornografisierung-der-Schule.html

Fido Tatzeltoeter

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 312
    • Profil anzeigen
Antw:Corona-Unterhaltungsthread
« Antwort #77 am: 15.05.2020, 20:12:58 »
Ok. Meines Wissens ist der Schutz der Heranwachsenden das Prinzip der Schule, und im vorliegenden Lebensbereich greift man nicht ein mit der Praemisse, die sollten das selbst entdecken.

Auch BW

Nazir ibn Yussuf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 280
  • Sonnengott
    • Profil anzeigen
Antw:Corona-Unterhaltungsthread
« Antwort #78 am: 15.05.2020, 21:10:10 »
Klingt wie eine Rhanaya-Verschwoerungstheorie. Strange und nat?rlich nur von Dritten gehoert.
Vinsalts Foren-PRAios

Was f?r mich bedeutet DSA wurde von Links-Gr?nen bunten Spinnern gekapert (...). Ich sehe das als Kampf um die Seele von DSA, die nun mal Wei?, Europ?ische Pr?gung (...) ist.

Fido Tatzeltoeter

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 312
    • Profil anzeigen
Antw:Corona-Unterhaltungsthread
« Antwort #79 am: 15.05.2020, 21:16:11 »
Nazir, es kann sein, dass auch er punktuell eine valide Ansicht vertritt.

Es kommt auch hinzu, dass eine gesellschaftliche und politische Denkhaltung innerhalb des Bildungssystems die Vorherrschaft erringt und dann die Kinder der Gegenpartei manipuliert.

Nazir ibn Yussuf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 280
  • Sonnengott
    • Profil anzeigen
Antw:Corona-Unterhaltungsthread
« Antwort #80 am: 16.05.2020, 10:59:38 »
Und warum genau verbreitest du dann krude Verschw?rungstheorien ohne Belege? Mit welchem Ziel?
Vinsalts Foren-PRAios

Was f?r mich bedeutet DSA wurde von Links-Gr?nen bunten Spinnern gekapert (...). Ich sehe das als Kampf um die Seele von DSA, die nun mal Wei?, Europ?ische Pr?gung (...) ist.

Rahnaya

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Antw:Corona-Unterhaltungsthread
« Antwort #81 am: 16.05.2020, 11:32:20 »
Der Bildungsplan aus BaW? von den Gr?nen initiert. f?llt unter Verschw?rungstheorie ?

Nazir ibn Yussuf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 280
  • Sonnengott
    • Profil anzeigen
Antw:Corona-Unterhaltungsthread
« Antwort #82 am: 16.05.2020, 12:59:27 »
Quelle und Kontext w?ren zumindest nett...
Vinsalts Foren-PRAios

Was f?r mich bedeutet DSA wurde von Links-Gr?nen bunten Spinnern gekapert (...). Ich sehe das als Kampf um die Seele von DSA, die nun mal Wei?, Europ?ische Pr?gung (...) ist.

Rahnaya

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Antw:Corona-Unterhaltungsthread
« Antwort #83 am: 16.05.2020, 13:05:48 »
Im online Zeitungsartikel ist doch alles drin.

Nazir ibn Yussuf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 280
  • Sonnengott
    • Profil anzeigen
Antw:Corona-Unterhaltungsthread
« Antwort #84 am: 16.05.2020, 13:39:36 »
Achso, du meinst den aus 2014 ueber Reformplaene fuer 2016, in dem es heisst:

"Das Kultusministerium wehrte sich gegen Vorwuerfe, es strebe mit dem Bildungsplan eine "Sexualisierung der Schule" an oder wolle Familien zerstoeren. "Die Initiatoren spielen bewusst mit den Aengsten von Eltern, um ihrer Ideologie zu entsprechen und ihre Anhaenger anzuheizen", sagte ein Sprecher von Ressortchef Andreas Stoch (SPD). Vielmehr sei der Wert von Ehe und Familie einer der Grundpfeiler des Bildungsplans. In einer der Leitperspektiven des Plans, der an den Suedwest-Schulen von 2016 an gelten soll, soll Toleranz unter anderem gegenueber sexueller Vielfalt verankert werden."

Die Aktualitaet des Artikels kann man gut daran erkennen, dass dort die AfD als "die eurokritische Alternative fuer Deutschland (AfD)" auftaucht. So eine Verharmlosung der Rechtsausleger findet man heutzutage zum Glueck selbst in der Welt nicht mehr.
« Letzte Änderung: 16.05.2020, 13:41:21 von Nazir ibn Yussuf »
Vinsalts Foren-PRAios

Was f?r mich bedeutet DSA wurde von Links-Gr?nen bunten Spinnern gekapert (...). Ich sehe das als Kampf um die Seele von DSA, die nun mal Wei?, Europ?ische Pr?gung (...) ist.

Fido Tatzeltoeter

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 312
    • Profil anzeigen
Antw:Corona-Unterhaltungsthread
« Antwort #85 am: 16.05.2020, 13:55:52 »
Hoppla.

Trotzdem: Der Staat greift in die Rechte der Eltern ein.

Die muessen schon oft genug vor unwuerdigen Gestalten katzbuckeln.

Zu so etwas uebrigens mal wieder Peer Steinbrueck (SPD): Soziologen spraechen von der "Tyrannei der Intimitaet". Hinter der Politikerformulierung verbirgt sich: Menschen sind so, dass das Thema Sexualitaet auch als Belaestigung wahrgenommen werden kann.
« Letzte Änderung: 16.05.2020, 14:03:01 von Fido Tatzelt?ter »

Nazir ibn Yussuf

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 280
  • Sonnengott
    • Profil anzeigen
Antw:Corona-Unterhaltungsthread
« Antwort #86 am: 16.05.2020, 15:40:34 »
Was? In welche Rechte? Vor wem katzbuckeln? Was hat letzteres mit dem Thema zu tun? Und warum ist ploetzlich ausgerechnet Mittelfinger-Steinbrueck eine Instanz in beliebigen Fragen ausserhalb seines (eng begrenzten) Kompetenzbereichs? Fido, ich habe so viele Fragen!
Vinsalts Foren-PRAios

Was f?r mich bedeutet DSA wurde von Links-Gr?nen bunten Spinnern gekapert (...). Ich sehe das als Kampf um die Seele von DSA, die nun mal Wei?, Europ?ische Pr?gung (...) ist.

Fido Tatzeltoeter

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 312
    • Profil anzeigen
Antw:Corona-Unterhaltungsthread
« Antwort #87 am: 16.05.2020, 15:47:59 »
Die Eltern duerfen bestimmen, wie ihr Kind erzogen wird.

Der Staat darf es auch.

Aber erst an zweiter Stelle.

Und ich kann auch nicht erkennen, welchen fuer das Gemeinwesen nennenswerten Zuwachs die Frage "Schlucken j/n?" im Unterrichtsgespraech haben soll.

Also weg mit den Komoedianten und her mit den Steinbruecks! Gebt uns hemdsaermelige Sozialdemokraten! ;-)

Rahnaya

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Antw:Corona-Unterhaltungsthread
« Antwort #88 am: 16.05.2020, 16:09:04 »
@Nazir

Ich glaube du verstehst da was falsch. Der Artikel ist alt aber bezeichnend wie uns die Links/Gr?nen mit ihrer Vorstellung begl?cken wollen, wenn sie mal an den Hebeln der Macht sind.

Die Frage von Fido war doch

Zitat
Stimmt es eigentlich, dass in Kindergaerten auf Initiative der Gruenen ueber einzelne Sexualpraktiken aufgekl?rt wird?

Und was ist dran an der Behauptung, ein Lehrer in der Republik habe geduldet, dass eine Prostituierte vor einer 8. Klasse ueber Gruppensex referierte?

F?r den Kindergarten konnte ich nichts finden sehr wohl aber f?r die Schule, aka der Artikel, wenn auch ?lter, sind die Gr?nen immer noch so unterwegs.
Ich meine und das ist nur aus der Erinnerung heraus, die Transe Olivia Jones, hatte mal in irgendeiner der Talkshows (Maischberger und co) dar?ber erz?hlt wie sehr es ihr am Herzen liegt in die Kinderg?rten zu gehen und dort ihre Ansichten zu verbreiten. Damit die Kleinen schon ganz fr?h alles ?ber sexuelle Vielfalt und Tolleranz lernen. Ist schon ein paar Jahre her.



Fido Tatzeltoeter

  • Vinsalter
  • *
  • Beiträge: 312
    • Profil anzeigen
Antw:Corona-Unterhaltungsthread
« Antwort #89 am: 16.05.2020, 17:33:39 »
P.S.: Wobei in Stuttgart vor wenigen Jahren von der Presse eine Demo mal als Aufmarsch der AfD-Klientel denunziert wurde, obwohl letzteres gar nicht der Fall war.

Ging auch um die Aussage "Mein 4-jaehriges Kind muss nicht wissen, was Analverkehr ist!"

Waren nur Eltern, die eben geradeausdenken.