Rest der Welt > Gesellschafts- & Computerspiele

Mutant Year Zero

(1/1)

Fil:
Mal sehen, ob sich mein ?rger zerstreut wie bei Xcom2. Ich spiele Mutant Year Zero auf "hart", weil ich las das "Normal" allzu leicht sei. Mittlerweile bin ich Lvl 25 und f?hle mich echt verarscht. In den f?r mich ausgezeichneten Zonen haben die Gegner 24 Hp und mehr. Damit sind sie nicht mehr in einer Runde zu killen. Ich kann die Gegnertrupps also nicht mehr reduzieren. Mittlerweile ist mir bekannt, dass "Hog Rush" keinen L?rm macht (warum auch immer...).
Aber ich muss drei Gegner killen, um den Skill aufzuladen. Die F?higkeit "Roboter ausschalten", die derzeit ?hnlich n?tzlich sein k?nnte, macht offensichtlich bescheuertweise L?rm.
Schon den letzten Kampf bei der "Eisenschlange" habe ich nur geschafft, weil ich Gegner ineinander gelockt habe und sich Zonenhunde und Ghoule gegenseitig bek?mpft haben. Gibt es irgendwo noch schlagbare Gegner oder kann man die Schwierigkeit im laufenden Spiel ?ndern? Gibt es grunds?tzliche Tipps?

Fil:
Ah, Irrtum. "Bots ausschalten" wirkt zusammen mit der aktuellen Waffe, macht also mit einer lautlosen Waffe keinen L?rm.

Nazir ibn Yussuf:
Oh, ich dachte, es ginge um das schnieke P&P-Rollenspiel, f?r das ich letztens ?ber 100 ? ausgegeben habe...

Fil:
Das ist bestimmt auch eine sch?ne Sache. Und etwas ergiebiger als das Computerspiel. Letzteres ist n?mlich nicht sonderlich lang, bef?rchte ich.

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln