Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10
21
Weltanschauungen / Antw:Crowdfunding DSA
« Letzter Beitrag von Khryse am 27.11.2019, 19:02:45 »
Das Raumschiff ist weder in den Regeln verankert noch ist es Kanon [...]

Also ich war ziemlich genau 10 Jahre alt, als ich Borbis Fluch in der Hand hatte. Und es war nat?rlich Kanon.
22
Weltanschauungen / Antw:Crowdfunding DSA
« Letzter Beitrag von Oberst am 27.11.2019, 16:37:24 »
?.

Gibt es eigentlich ein Rollenspiel zu Masters of the Universe? Auf Eternia gibt es n?mlich sowohl Aliens, Raumschiffe und Laserwaffen, als auch Drachen, Schwerter und Magier. Ich frage nur, weil ich mir selber nicht so ganz sicher bin, wie man ein solches Setting einordnen m?sste....

Egal welches Setting das ist. Das Ding muss unbedingt her!
23
Gesellschafts- & Computerspiele / Antw:Panzer Ho!
« Letzter Beitrag von Nimmgalf am 27.11.2019, 16:06:46 »
Wargaming lockt mit tollen Black Friday Angeboten.

Z.B. ein ganzes Jahr Premium f?r 12000 Gold (also mit 50% Rabatt), das w?ren umgerechnet nur 3,40? pro Monat (wenn man das gro?e Gold-Paket nimmt).

Ich bin da echt in Versuchung, allerdings: wer wei? schon, ob ich noch ein ganzes Jahr lang durchgehend WoT spiele?
24
Weltanschauungen / Antw:Crowdfunding DSA
« Letzter Beitrag von Nimmgalf am 27.11.2019, 16:01:24 »

Ich glaube den Unterschied zwischen Sci-Fi und Fantasy RPG bekommt ein 10 j?hriger hin.
Alien, Laser, Raumschiffe vs Drachen, Schwerter, Magier, so im Groben.

Deshalb ist es unzul?ssig die beide in einen Topf zu werfen und das kann ich machen ohne blassen Schimmer vom konkreten Setting zu haben.

Gibt es eigentlich ein Rollenspiel zu Masters of the Universe? Auf Eternia gibt es n?mlich sowohl Aliens, Raumschiffe und Laserwaffen, als auch Drachen, Schwerter und Magier. Ich frage nur, weil ich mir selber nicht so ganz sicher bin, wie man ein solches Setting einordnen m?sste....

25
Vinsalt-Intern / Was ist nur mit den Umlauten los?
« Letzter Beitrag von Honak am 27.11.2019, 15:53:09 »
Umlaute und scharfes S scheinen nicht mehr richtig angezeigt zu werden - eine Ahnung, woran das liegen kann?

26
Weltanschauungen / Antw:Crowdfunding DSA
« Letzter Beitrag von Fido Tatzelt?ter am 27.11.2019, 10:39:20 »
Einwurf im Zeichen der N?tzlichkeit: "Die Schatzinsel" von Robert Louis Stevenson bietet viele Ideen.
27
Weltanschauungen / Antw:Crowdfunding DSA
« Letzter Beitrag von Nazir ibn Yussuf am 27.11.2019, 09:12:40 »
Das hat niemand gesagt. Ranas SF-Definition war nur so plump und platt, dass danach sogar DSA SF w?re.

Das Raumschiff ist weder in den Regeln verankert
Du darfst meinen Beitrag gerne zuende lesen. Du kannst dich nat?rlich auch wieder in die geliebte Opferrolle zur?ckziehen und so tun, als w?rde man dich nur missverstehen wollen. Dass du dann den Teil meines Posts ignorierst, in dem ich dir zum dritten mal erklaere, warum du in der Sache falsch liegst und kein Recht hast, dich auf deine zur Schau gestellte Unkenntnis zu berufen, wird jedenfalls den ?brigen Lesern hier auffallen.
28
Weltanschauungen / Antw:Crowdfunding DSA
« Letzter Beitrag von Dajin am 27.11.2019, 07:42:37 »
Hm... mal am Rande gefragt, seht ihr auch alle urpl?tzlich keine Umlaute mehr? ?, ? und ? sind gerade kein Vergn?gen...


und davon abgesehen... come on! DSA jetzt zum Sci-Fi zu erkl?ren, weil im 90er Jahre Abenteuer Borbarads Fluch ein Raumschiff vorkommt, kann echt nicht euer ernst sein. ;) Nat?rlich ist DSA KEINE Sci-Fi-welt. Die dortige Zivilisation hat ja nicht mal das Schie?pulver f?r sich entdeckt. Habt ihr alle nie Civilisation gespielt? ;)
29
Weltanschauungen / Antw:Crowdfunding DSA
« Letzter Beitrag von Rahnaya am 26.11.2019, 23:37:31 »
Das Raumschiff ist weder in den Regeln verankert noch ist es Kanon aber ich sehe schon ihr fallt auf die alte Taktik des "ich will mit Absicht missverstehen" zur?ck.

Also bitte, wenns Spa? macht.

30
Weltanschauungen / Antw:Crowdfunding DSA
« Letzter Beitrag von Nazir ibn Yussuf am 26.11.2019, 23:09:51 »
Oh, jetzt zurueckrudern, weil dein primitiver Vergleich schon bei DSA nicht passt? :D Das ist niedlich.

Was die andere Seite angeht: Haette ich DSA mit einem generischen oder dem typischen/durchschnittlichen SF-Setting gleichgesetzt, dann haettest du dieses generische Ding verkuerzt, aber noch akzeptabel zusammengefasst und ggf. recht damit gehabt, dass du das beurteilen kannst, ohne dieses Setting zu kennen.

Leider habe ich nicht irgendein, sondern ein spezielles RPG genannt. Damit ist deine Annahme falsch, damit wirkt sich deine Unkenntnis aus und damit hast du nicht recht.

Immerhin - gegen Strohmaenner kannst auch du eine Diskussion gewinnen. Glueckwunsch.


_____________

Puh, sind jetzt unsere Umlaute kaputtgegangen oder ist das mein Browser?
EDIT wegen Lesbarkeit.
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10