Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Nimmgalf

Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 13
76
Gesellschafts- & Computerspiele / Antw:Panzer Ho!
« am: 09.05.2019, 10:06:03 »
F?r den Leopard 1 m?sste ich erst die beiden VK (D)s fahren und dann den Indien-Panzer, der nun nicht gerade beliebt ist. Da bleibe ich lieber bei der Panther Linie und peile langfristig den E50M an. Aber mit Meds l?uft es bei mir momentan insgesamt eher mies. Mein T-44 ist noch Stock, Pershing und Panther hab ich schon l?nger nicht mehr gespielt. Einzig die Italiener fahre ich noch, da ich gerne zu den Autoladern m?chte (bin aber erst Tier 6).

Der einzige Panzer, der mir momentan richtig Spa? macht ist der Challenger. Der ist sehr schnell (allerdings dreht der Turm nur langsam) und hat ne gute Wumme als Top-Gun (32-pdr). Wenn man ihn mit Bedacht f?hrt, kann er echt was rei?en, auch gegen Tier IX (252 pen mit HEAT), wenn man flankt. Ich hatte schon einige Hightier-Kills als Low-Tier, mit denen die einfach nicht gerechnet haben. Gut f?rs Ego.  8)

77
Gesellschafts- & Computerspiele / Antw:Panzer Ho!
« am: 09.05.2019, 09:35:36 »
Hach, da kann ich nur von tr?umen. Gestern war es bei mir wieder wie verseucht. In ca 20 Gefechten maximal ne (3) geholt. Einmal Zweiter im Endergebnis (mit dem Caernarvon - ist momentan mein Lieblingsheavy), ansonsten immer nur unter ferner liefen. Das Schlimme: ich hatte nur in den seltensten F?llen das Gef?hl, dass das Team schuld war, meistens war es schlicht die eigene Doofheit oder pures Pech, durch die ich schnell wieder in der Garage war. Vielleicht bin ich einfach nur ?berm?det...  :-[

78
Gesellschafts- & Computerspiele / Antw:Panzer Ho!
« am: 08.05.2019, 12:06:47 »
Boar, WoT ist manchmal echt ein Krampf. Hatte gestern mehrfach Matches als Low-Tier (einer von drei Achtern in einer Runde mit ca 75% Xer, oder gleich der einzige) im Stock-Panzer mit Crew unter 100 % auf Karten, die f?r mich ziemlich ungeeignet waren. So was passiert irgendwie immer automatisch, sobald ich mal einen EP-Boost aktiviert habe, der nat?lich kaum was bringt, wenn man schnell rausfliegt.  :o Als wenn das nicht schon nervig genug w?re, bekomme ich dann auch noch gleich den ersten Arty-Treffer ab, oder ein unaufgedeckter Bat-Chat killt mich mit wenigen Treffern aus seinem Magazin. Danke, bin bedient.  >:(

Konnte aber wenigstens noch meinen ersten AMX freispielen, es ist der AMX M4 45 (Tier 7 Heavy).

79
Nee, das war das letzte Kapitel von Aus der Asche. Da bin ich mir ganz sicher, ich hab es zweimal geleitet.


Offizielle Regeln wirst du dazu kaum finden, die werden immer auf die spezielle Situation im Abenteuer zurecht geschnitten, ?hnlich auch die Traumreise in Porto Velvenya (Uthuria-Kampagne, Band 1).

80
Gesellschafts- & Computerspiele / Antw:Panzer Ho!
« am: 03.05.2019, 10:14:10 »
Die Maus ist auch das langfristige Ziel, deswegen fahre ich ?berhaupt diese Linie. Aber wenn ich auf dem Weg dahin noch den Ferdi mitnehmen kann, warum nicht? Ich finde es nur fies, dass er beim Erforschen vom Tiger (P) aus ganze 150k XP erfordert, vom JP aus w?ren es nur 77k, was ja eigentlich unlogisch ist, da der Ferdi ja das Porsche-Tiger Fahrgestell hat und nicht das Panther-Fahrgestell. M?sste also eigentlich umgekehrt sein. Aber was soll's, die Tiger Crew braucht eh noch ein paar Skills, die ist noch recht fisch. Ich wei? nur noch nicht, ob ich auch den VK 45.02 (P) Ausf. A mitnehmen sollte, die Linie sagt mir nicht so zu. Kennt die schon wer, also bis zum Pz. KpfW. VII?

Die Chinesen sollen ja auf den h?heren Tiers richtig gut werden was den DPM betrifft. Ich lass mich da mal ?berraschen.

81
Gesellschafts- & Computerspiele / Antw:Panzer Ho!
« am: 01.05.2019, 21:31:46 »
Und wieder ist ein Monat rum, wieder Zeit f?r ein kleines Garagen-Update:

1)   USA ? bei den Amis hat sich diesen Monat nur wenig getan. Lediglich ein VIer Premium, der Sherman Thunderbolt VII hat es in meine Garage geschafft. Den gab es zum Abschluss der Winterspiele auf Konsole gratis, da ich alle Phasen komplett hatte. Ist n etwas besser gepanzerter Sherman, ?hnlich wie der Jumbo. Ganz nett, aber mehr auch nicht. Im Mai werde ich wohl wieder verst?rkt Amis fahren, v.a Heavies.

2)   England ? bei den Brexiteers hat sich daf?r umso mehr getan. Zuerst wurde der Black Prince in Ruhestand geschickt und durch den Caernarvon ersetzt. Der ist etwas schneller (nur ein wenig), die Kanone ist genauso schnell (und schwach) und die Panzerung ist ordentlich, aber nicht so gut wie beim B.P. Ich hoffe mal, dass er deutlich an Effektivit?t gewinnt, wenn er voll ausgebaut ist, das dauert aber noch, denn die Module erfordern sehr viele XP. Als n?chstes kam dann der Nachfolger vom Sherman Firefly, und das ist kein Medium wie er sondern ein waschechter Tankdestroyer. Dieser nennt sich Challenger und ist recht flott unterwegs. Hat dieselben Kanonen wie der Caernarvon (und das auf Tier 7), ist daf?r aber eher schwach gepanzert, was er aber durch seine Schnelligkeit ausgleicht. Ich denke, die Reihe werde ich noch ne Weile weiterverfolgen, die ist ganz spa?ig. Ein reiner Crew-Trainer ist f?r mich der Excelsior, ein Premium Heavy auf Tier V. Der ist ?hnlich solide wie der Churchill III und f?hrt sich auch fast gleich. Zuletzt hab ich mir noch einen Light geg?nnt, der eigentlich eher ein getarnter Heavy auf Tier IV ist: Mr. Valentine! Und der macht richtig Spa?, weil der nicht nur gut gepanzert ist, sondern auch ordentlich austeilen kann f?r sein Tier. Daf?r geh?rt er wahrscheinlich zu den langsamsten Lights im Spiel. Seine beiden Nachfolger sind ?brigens weder Lights, noch Meds noch Heavies, sondern ein TD und eine Arty. WTF??? Die spinnen, die Briten!  ;)

3)   Deutschland ? auch bei den Axis hat sich einiges getan. Zuerst kam Gretchen, die kleine Hummel, die die Grille ersetzte und ordentlichen Schaden austeilen kann. Sp?ter musste ich dann leider den Jagdtiger einschl?fern (aus Kostengr?nden), daf?r kam dann aber Siegfried,  ein Jagdpanzer auf E 100 (auch ?Jageroo? genannt), mein erster Xer, Hossa! Die ersten Spiele waren ein Krampf, doch seitdem ich darauf achte, der gegnerischen Arty m?glichst wenig Zielfl?che zu bieten und auch den guten Splitterschutz drauf habe, muss ich die Arty nicht mehr f?rchten. Und ein Jagpanzer auf E-100 muss auch keinen anderen Panzer f?rchten, denn er steht am Ende der Nahrungskette! Kabumm, muharhar!  Ganz ohne Tiger im Stall ging es dann aber doch nicht, daher hab ich mir noch den Tiger (P) geholt. Die Module waren ruck-zuck erforscht, doch jetzt muss ich mich entscheiden, welchen der 3 (!) Nachfolger ich erforschen m?chte. Ich glaube, ich arbeite zun?chst mal auf den Ferdinand hin ? den gut gepanzerten Bruder vom JP2, denn den gab es damals noch nicht auf Konsole als ich den JP1 gefahren bin. Zuletzt hab ich mir noch den Pz. IV D geholt, nen guten 4er Medium ? einfach aus Spa? an der Freud und aus Komplettierungsgr?nden.

4)   Fronkraisch ? hab endlich den ARL 44 voll ausgebaut, und dieser VIer Heavy macht richtig Spa?. Durch den enorm hohen Durchschlag hat man auch gegen h?here Tiers noch gute Chancen, und die Panzerung hat gute Winkel. Im Mai kommt dann der Nachfolger.

5)   Russland ? bei den Sovjets kam der T-44 und l?ste den T-43 ab. Der f?hrt sich bislang recht ?hnlich wie der Vorg?nger, hab aber noch nicht viele Gefechte gemacht. Klar ist aber, dass ich schnell den schweren Turm und die 100mm Kanone brauche, denn die 144 mm Pen des Vorg?ngers ist auf Tier 8 viel zu wenig. Der ST-I ist inzwischen voll ausgebaut, und haut mit seiner dicken Kanone ordentliche L?cher, gerne auch in Xer. Mehr hat sich hier aber auch nicht getan. 

6)   China ? hab zwar noch keine chinesische Linie angefangen, trotzdem haben sich inzwischen 3 chinesische Premiums zu mir verirrt. Neben dem Yazi (8er TD) steht jetzt der King Dragon Type 59, der nicht nur klasse aussieht, sondern sich auch noch gut fahren l?sst. Hinzu kommt noch ein Type 64, ein Light der eher ne verkappte Hellcat ist. F?r ne Runde zwischendurch mal ganz ok. Demn?chst werde ich wohl mal die chinesische TD-Reihe ausprobieren, die klingt sehr vielversprechend.

7)   Tschechien ? hier gab?s keinen Fortschritt. Andere Reihen haben erstmal Vorrang.

8)   Italien ? ich hab die Italiener deutlich weniger gespielt, als ich eigentlich wollte, und bin daher erst beim Ver P.43, vielleicht, weil die bei mir erst ganz am Ende kommen?  Den Nachfolger m?sste ich aber im Mai locker freispielen k?nnen.

9)   S?ldner ? ja, die S?ldnerpanzer z?hlen auf den Konsolen als eigene ?Nation?. Die Panzer sind immer aus Komponenten verschiedener normaler Panzer von verschiedenen L?ndern zusammengesetzt. Ich hab mir jetzt meinen ersten S?ldnerpanzer erspielt, den ?Long Reach?. Der hat die Wanne und den Turm vom Churchill VII, die Kanone von der IS, die Ketten vom VK 36.01 und dazu noch ne gute Schottpanzerung, was ihn schon ziemlich stark macht f?r Tier 6. Und der f?hrt sich auch nicht schlecht. Der Aufwand f?r die S?ldnerpanzer ist allerdings enorm hoch, daher wird der wohl voraussichtlich erstmal mein einziger S?ldner bleiben. 

Das waren dann in Summe 10 neue regul?re Panzer im Wert von 15,3 Mio Silber plus 4 neue Premium-Panzer (davon aber 2 gewonnen). Ich bin recht zufrieden mit der Ausbeute.  :D

82
Wir sind leider noch nicht gestartet, kommen dann erst heute Abend an (so ca 20.00 h)

83
Gesellschafts- & Computerspiele / Antw:Panzer Ho!
« am: 25.04.2019, 10:02:06 »
81 Panzer ist auch schon ordentlich. Ich sehe, da muss ich noch etwas aufstocken, um da mithalten zu k?nnen.  ;) Derzeit arbeite ich aber haupts?chlich an meinem 2. Xer.

Was bei mir auch reinhaut ist, dass ich versuche zumindest jeden Tank ab Tier 6 mit vollem Zubeh?r auszustatten, und das kann je nach Tank und gew?nschtem Zubeh?r nochmal ganz sch?n teuer werden, deutlich teurer als die Module jedenfalls. Hab leider noch nie erlebt, dass es auf Konsole Rabatte auf Zubeh?r gab, also muss ich die immer zum Vollpreis kaufen. Nur gut, dass man die Dinger auch meistens in den n?chsten Panzer mitnehmen kann.

Aktuell habe ich immerhin alles ab Tier8 voll ausgestattet (au?er bei 2 Premiums), an den anderen arbeite ich noch.

Am AMX M4 45 forsche ich auch gerade, kommt aber wohl fr?hestens im Mai.




84
Gesellschafts- & Computerspiele / Antw:Panzer Ho!
« am: 24.04.2019, 17:06:42 »
Und wie viele von den 70 sind Premiums?


Ich hab ?brigens insgesamt schon 151 Panzer gefahren. Das zeigt, dass ich eben die meisten Panzer wieder verkauft hab, wenn ich den oder die Nachfolger erforscht hatte.
Ab und zu muss man auch einfach mal "die Garage ausmisten".  ;)

85
Gesellschafts- & Computerspiele / Antw:Panzer Ho!
« am: 23.04.2019, 13:30:27 »
Also bei mir gibt es eine Filterfunktion (Steuerkreuz nach oben), wo man nach Klasse, Tier, Nation, Premium, etc. filtern kann. Dann wird auch immer "XX von XX Panzern ausgew?hlt" angezeigt.

So was m?sste es aufm PC ja auch geben.

86
Gesellschafts- & Computerspiele / Antw:Panzer Ho!
« am: 23.04.2019, 13:21:40 »
Uff, 176 Panzer? Das ist mal ne Menge. Ich h?tte da wahrscheinlich schon l?ngst den ?berblick verloren.  :o

Wie viele Premium-Panzer sind da in etwa dabei, und wie viele Gefechte hast du schon insgesamt gemacht?
Zum Vergleich:  bei mir sind 16 von 44 Premium Panzer (also etwa 36%, inklusive der kleinen Tiers) und ich hab insgesamt knapp 6000 Gefechte gemacht.

87
Gesellschafts- & Computerspiele / Antw:Panzer Ho!
« am: 22.04.2019, 14:37:03 »
Mit dem britischen Excelsior ist letztens der 44. Panzer in meiner Garage angekommen. Und das, obwohl ich eigentlich die Vorg?nger immer erst wieder verkaufe, bevor ich mir einen neuen Panzer hole. Aktiv erforschen tue ich aber immer nur so 4-6 Linien zeitgleich, mehr schafft man sowieso nicht pro Tag. Dazu kommen dann noch 2-3 Premiums, die ich zum Credit farmen oder als Crew Trainer nutze.

Wie sieht es denn bei euch aus, wie viele Panzer habt ihr insgesamt, und wie viele davon fahrt ihr noch in etwa?

88
Gesellschafts- & Computerspiele / Antw:Panzer Ho!
« am: 16.04.2019, 16:35:03 »
Oh je, die ersten Runden im Jp E 100 liefen leider nicht sehr gut. Ich komme nur selten mal dazu mehr, als 2 Treffer zu landen. Sobald ich einmal feuere bin ich automatisch sichtbar, und schon zielen alle gegnerischen Artys sofort auf mich, ich scheine immer automatisch deren Lieblingsziel zu sein. Und mal eben schnell wegfahren und die Position wechseln ist mit dem langsamen Riesen einfach nicht drin.

Das letzte Match lief etwas besser, da es eine Stadtkarte war und ich gut hinter Mauern gesch?tzt stand. Au?erdem hatte ich vorher den L?fter gegen einen Stufe 3 Splitterschutz getauscht - der macht sich auf dem Ding echt bezahlt. Am Ende konnte ich sogar noch eine gegnerische Arty oneshotten - welch eine Genugtuung.  ;D

Im direkten Schlagabtausch gegen andere Panzer ist er hingegen eine echte Macht, da bei ihm sogar Premium-Mun oft abprallt. Und wenn er mal trifft, ist der Gegner ziemlich angeschlagen oder gar ganz hin. Mein Highlight war, dass ich auch einen FV215b (183) zerst?ren konnte, den ich allerdings von hinten erwischt hab.

89
Tanja  kann ?brigens doch, falls Fabi sie immer noch mitnehmen kann.  ;)

Noch 2 wichtige Punkte:


1) sind da Hunde erlaubt?

2) m?ssen wir Bettw?sche mitbringen?

90
Wieso? Klettert er W?nde hoch, oder wirft er mit Netzen?

Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 13