Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Rahnaya

Seiten: [1] 2 3 ... 12
1
Vinsalt-Intern / Antw:Was ist nur mit den Umlauten los?
« am: 01.12.2019, 15:44:29 »
Funzt bei mir auch nicht. ??????

2
Weltanschauungen / Antw:Crowdfunding DSA
« am: 27.11.2019, 23:25:17 »
Das Umlaut Problem habe ich auch.


3
Weltanschauungen / Antw:Crowdfunding DSA
« am: 26.11.2019, 23:37:31 »
Das Raumschiff ist weder in den Regeln verankert noch ist es Kanon aber ich sehe schon ihr fallt auf die alte Taktik des "ich will mit Absicht missverstehen" zur?ck.

Also bitte, wenns Spa? macht.


4
Weltanschauungen / Antw:Crowdfunding DSA
« am: 26.11.2019, 21:03:45 »
Vergiss den Transmitter nach Ras Tabor nicht.

Das Borbi-Raumschif Abenteuer ist wohl kaum der Ma?stab.

5
Weltanschauungen / Antw:Crowdfunding DSA
« am: 26.11.2019, 18:30:45 »
Du hast mir vorgeworfen, ein Fantasy- und ein SF-RPG in einen Topf zu werfen, das ginge ja nicht. Und dass es nicht geht, st?tzt du auf die Annahme, dass das SF-RPG ja bestimmt so sei, wie von dir gedacht. Leider, ohne das Setting zu kennen.

Wenn du also Behauptest, mein Vergleich w?re unzul?ssig, dann solltest du daf?r sorgen, dass du wei?t, wovon du redest. Es ist nicht meine Aufgabe, dir zu erkl?ren, warum deine Aussage Quark ist.

Ich glaube den Unterschied zwischen Sci-Fi und Fantasy RPG bekommt ein 10 j?hriger hin.
Alien, Laser, Raumschiffe vs Drachen, Schwerter, Magier, so im Groben.

Deshalb ist es unzul?ssig die beide in einen Topf zu werfen und das kann ich machen ohne blassen Schimmer vom konkreten Setting zu haben.

6
Weltanschauungen / Antw:Crowdfunding DSA
« am: 25.11.2019, 20:49:03 »
Du hast dich unqualifiziert zu etwas ge?u?ert, von dem du keine Ahnung hast und erwartest jetzt, dass ich deine Arbeit mache? Sorry, ich bin nicht deine Mama.

Unqualifiziert inwiefern? Weil ich dir gesagt habe das es aussieht wie ein Sci-Fi Spiel und die in der Regel Menschen nicht in Unterrassen/Regionen einteilen oder weil ich nicht sofort in unkontrollierten Jubel und Freudenspr?nge ausgebrochen bin ?

7
Weltanschauungen / Antw:Crowdfunding DSA
« am: 23.11.2019, 20:12:24 »
Du k?nntest einfach auch eine Kurzfassung abgeben warum das Spiel so toll ist, anstelle in Weinkr?mpfe auszubrechen.

8
Weltanschauungen / Antw:Crowdfunding DSA
« am: 22.11.2019, 11:07:40 »
Zitat
Du hast keine Ahnung von dem Setting, richtig?

Nein. Das Design sieht aber nach Sci-Fi aus, es sei den es ist was anderes als das.

https://www.modiphius.net/collections/coriolis

9
Weltanschauungen / Antw:Crowdfunding DSA
« am: 22.11.2019, 01:20:58 »
Zitat
Vielleicht wird Coriolis leidlich erfolgreich, das Setting ist cool. Endlich mal was anderes und zeigt nebenher, was man beim 25. Aufguss des generischen wei?en Mittelalters so alles verpasst.

Warum wirfst du ein Sci-Fi mit einem Fanatsy RPG in einen Topf ? Sci--Fi RPGs machen in der Regel keinen Unterschied zwischen den Menschen nach Rasse oder Erdregion. Es ist meistens Menschen vs Aliens.
Das konnten schon die alten Sterngarde und Travler RPGs.

Zitat
Da kommt dann immer das Gegenargument, dass sie ja gar nicht so viel verbrauchen w?rden. :D Ja, mag sein, weil s?mtliche Innovationen der letzten 15 Jahre daf?r draufgehen, die halbe Tonne zus?tzliches Gewicht auszugleichen. Ohne dieses Gewicht k?nnten - aber nichts genaues wei? man nicht - durchaus niedrigere Verbrauchswerte m?glich sein..

Tja, ist selbst gewollt. Unsere Autos sind sicher geworden, wie Panzer und so schwer. Nur wer will schon zur?ck zum d?nnen Blechkleid in dem jeder Unfall zum Risikofall wird. Klimaanlage, X-Airbags, 1000 Sensoren, Automatikgetriebe usw. braucht alles Platz und Gewicht.

Zitat
Als da zum Beispiel die hohe Explosionsgefahr zu nennen w?re...

Jaein, reiner Wasserstoff wird in Verbindung mit Sauerstoff gef?hrlich. Das Problem ist eher die Lagerung das Zeug difundiert durch die dickste Stahlwand.
Die L?sung w?re den Wasserstroff in ein Metallgewebe einzubauen und mit Strom dann bei Bedarf rauszul?sen. So weit ist es aber noch nicht.

10
Weltanschauungen / Antw:Crowdfunding DSA
« am: 21.11.2019, 18:43:40 »
Zitat
Da? Elektrosportautos aus Umweltschutzgr?nden v?lliger Bl?dsinn sind, sollte auch den meisten klar sein. Hohes Gewicht, riesige Batterie, ?bertriebene Beschleunigungswerte, ... - sinnvoll sind E-Autos als kleine sparsame Fahrzeuge, nicht als gro?e Prestigedinger.

Damit hast du dir gerade den Excommunicato von Greta eingehandelt.

Im Ernst, ich denke Wasserstoff w?re die bessere L?sung aleine weil man das Tankstellennetz weiter nutzen k?nnte (nach Umbau).  Ich will gar nicht an die Urlaubsschlangen vor einer E-Tankstelle denken.
E-Strom zur Herstellung von Wasserstoff nutzen und damit speicherbar machen. W?rde man da soviel Hirnschmalz reichstecken wie in das n?chste I-Fon w?ren wir viel weiter.




11
Weltanschauungen / Antw:Crowdfunding DSA
« am: 21.11.2019, 15:15:05 »
Dann w?re die Forderung nichts machen zu wollen, bzw. sogar mehr Gaskraftwerke bauen zu wollen, geauso legitim.

Was dann meistens direkt den Klimaleugner Vorwurf nach sich zieht.

Wenn ich die Strompreise sehe frage ich mich wo die ganzen Versprechen hin sind, das mit viel regenerativer Energie der Strom billiger wird? Inzwischen haben wir den teuersten Strom in der EU, so bekommt man andere nicht dazu mitzumachen.

12
Weltanschauungen / Antw:Crowdfunding DSA
« am: 21.11.2019, 01:14:23 »
Ich will gar keine Klimadebatte mir ging es nur Darzustellen, was ich unter Links-Gr?ner Spinerei verstehe.

Zitat
Tats?chlich sind es ja die SUVs in den St?dten, die so widersinnig sind.

Die mitttleren SUV sind auch nicht gr??er als ein normales Auto. Man regt sich ?ber die gro?en auf, Q7 und so aber das sind in der Regel nur ne Handvoll.

13
Weltanschauungen / Antw:Crowdfunding DSA
« am: 20.11.2019, 20:38:23 »
Zitat
BINGO!

Also doch politische Agenda ? Zur Anmerkung, ich h?tte am Spiel gar nichts ver?ndert und es einfach so gelassen, immerhin habt es ihr bis heute geschafft es zu spielen, kan also nicht so schlimm sein.

Zitat
linksgr?nversifft

Ist ein Begriff den ich gar nicht benutze, das ist eine Dauerunterstellung deinerseits.
Links-Gr?n ist genau das, die politische Agenda der Linken(Partei) und der Gr?nen im Gegensatz zur AfD und den beiden Ex-Gro?en SPD/CDU die nicht mehr wissen wo sie hingeh?ren. Wobei f?r die beiden das Farbenspiel inzwischen egal ist, man geht mit jedem ins Koalitionsbett ist wohl nur noch ne Frage der Zeit f?r eine Links - CDU Koalition, Kohl m?sste schon im Grab rotieren.

Um mal Fido aufzugreifen, Links-Gr?ne Spinerrei w?ren die politischen Ziele im Rahmen der Klimapolitik.

Ich habe ein paar Jahre in Mainz gewohnt, ja mit dem Uni Tiket und in der Stadt brauchte ich gar kein Auto, weil der ?NV da sehr gut war. Aus so einer Position l?sst sich dann nat?rlich leicht der Verzicht aufs Auto propagieren.
Dummerweise wollte ich ab und an meine Eltern besuchen, die leben auf dem Land ohne Auto geht da nix. Es ist auch sinnlos da ?NV hinzulegen. Bahnschienen in jedes Dorf? Wohl kaum. Buse die dauernd fahren und so gut wie leer sind, auch nicht ?kologisch.
Alle fahren E-Auto l?cherlich? Die Stromleitungen in unserem Dorf w?rden das gar nicht aushalten. Die Leitungen in jedem Dorf in der BRD m?ssten ausgebaut werden.
Wo kommt der Strom her, bestimmt nicht aus der Stadt, die Windr?der werden sch?n aufs Land verfrachtet. Ist einer mal auf der A 61 nachts am Hunsr?ck vorbeigefahren? Da sieht es aus wie auf dem UFO Landeplatz. Unglaublich was da an Wald gerodet wurde f?r die Umwelt  :'(s

E-Auto f?r Familien gibt es nicht oder hat einer schon einen Kombi oder Van gesehen ? Einer der nicht nach 300 KM f?r 2 Stunden an eine Lades?ule muss, wie soll man so in Urlaub kommen ?

Was passiert eigentlich mit den ganzen Baterien wenn sie mal am Ende sind? Das wird ein sch?ner Sonderm?llhaufen.
Usw usf.....

Fridays for Future Demos sind bei uns erst gar nicht aufgekommen, weil es schwer ist gegen die eigenen Eltern zu demonstrieren wenn die einen mit dem SUV zur Demo bringen m?ssen.
Nicht weil SUV so geil sind sondern einfach gut um Kinder, Kegel und Einkauf zu transportieren oder geschlagenes Holz oder Pferde. Alles Dinge von denen eine Stadtleuchte keine Ahnung hat, der kann in der Regel zu Fu? oder mit dem Fahrrad zum n?chsten Aldi fahren und seinen Cafe Latte im Cafe um die Ecke schl?rfen und sich dar?ber wundern warum die Leute auf dem Dorf nicht endlich auch Gr?ne w?hlen.

Ideologische Spinner die nur noch einen Tunnel sehen.






14
Weltanschauungen / Antw:Crowdfunding DSA
« am: 20.11.2019, 15:57:46 »
Zitat
Du glaubst allen ernstes, dass die Welt von DSA damals von Uli Kiesow als politisches Statement entworfen wurde? Du glaubst allen ernstes, dass Uli Kiesow so etwas wie die Gleichbef?higung von Frauen oder Thesia von Ilmenstein (welche meines Wissens nach sogar sein eigener Char war) in ein System eingebaut h?tte, weil er die Welt einer wei?en, europ?ischen Pr?gung erstellen wurde? Du glaubst allen ernstes, Uli Kiesow h?tte heute AFD gew?hlt? Und du glaubst allen ernstes, dass DSA von Sozialdemokraten und Gr?nen bewusst beeinflusst wurde, um es f?r ihre Zwecke zu instrumentalisieren und zu politisieren? Dein Verschw?rungstheorie getriebenes Hirn wurde wirklich bereits so sehr vergiftet, dass du das glaubst? Dir kommt wirklich nicht der Gedanke, dass DSA nicht mehr sein will und soll, als ein Gesellschaftsspiel, welches Leuten Spa? bereiten soll?

Ich wei? grad echt nicht, ob ich beim Lesen solcher Zeichen eher nur entsetzt bin oder eben doch tiefstes Mitleid versp?re. Dabei h?tte dein Post inhaltlich fast wieder einen Punkt treffen k?nnen. Aber dein verborter radikalismus macht das echt v?llig zu nichte. Dir w?rde nach meinem Gef?hl die Akzeptanz einiger Grauzonen ganz gut tun.... aber ich werde anma?end. Sorry. Du hast dir deine Lebensphilosophie ja selbst ausgesucht.

Habe ich ?berhaupt nicht gesagt, nur das Gleichberechtigung und Co. schon in DSA verankert war und ist.
DSA war unpolitisch  nur das heutzutage Politik eingeschleppt wird unter dem Deckmantel von PC und Gleichberechtigung.
Das ist mein Kernvorwurf.

Zitat
Dir kommt wirklich nicht der Gedanke, dass DSA nicht mehr sein will und soll, als ein Gesellschaftsspiel, welches Leuten Spa? bereiten soll?

Genau das soll es ja nicht mehr sein, sondern wenn man euch folgt ein im Grunde "umerziehendes" Spiel.





15
Weltanschauungen / Antw:Crowdfunding DSA
« am: 20.11.2019, 02:41:48 »
Kannst du das etwas aufdr?seln, so ganz habe ich nicht verstanden was du sagen willst.


Seiten: [1] 2 3 ... 12