Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Nimmgalf

Seiten: [1] 2 3 ... 14
1
Gesellschafts- & Computerspiele / Antw:Panzer Ho!
« am: 05.05.2021, 17:03:59 »
Gibt es bei euch auch den Type 59-II ? Den konnte man auf Xbox letztens erspielen. Hat ne 105 mm Kanone drin, aber daf?r kein Special Matchmaking. F?hrt sich auch ganz gut.

2
Auf ein Wort / Antw:R.I.P.
« am: 28.04.2021, 13:18:54 »
?h... nicht Harry ist Thronfolger sondern William. Von daher stellt sich die Frage nach Meghan doch gar nicht.

3
Zitat
Frag die Bundesregierung.😈


Das w?re doch sinnlos, da die Bundesl?nder ja eh was anderes entscheiden.  ;D

4
Mai 2021 ist ja jetzt bald. Wie laufen die Planungen?  ;)

5
Gesellschafts- & Computerspiele / Antw:Panzer Ho!
« am: 26.04.2021, 17:02:11 »
Ab morgen gibt es bei WoT auf Konsole auch die moderneren Panzer aus dem Kalten Krieg. Das ist ein eigener Modus genannt "Modern Armor" in dem Post WW2 Tanks epochenweise gegeneinander gematched werden. Bislang gibt es daf?r nur ein paar russische und ein paar US-Panzer. Die modernsten in der Reihe sind der M1A2 Abrams und der T-90 (bzw. T-72BU). Ich bin mal gespannt.

6
Das Projekt ist jetzt schon ziemlich stark in den Miesen. Ich kann nur noch helfen, dass es nicht voellig eskaliert.  :-\

7
Hallo, wie sich erst diese Woche ergeben hat, werde ich in den n?chsten ca 3 Monaten in der Woche auf einer Baustelle t?tig sein, und abends im Hotel n?chtigen. Da ist es f?r mich kaum m?glich, noch regelm?ssig an den Spielrunden teilzunehmen. Ich bin dann also erstmal raus, mein Charakter kann euch gerne weiterhin als NSC begleiten. Der Vorteil: Melli hat dann weniger Probleme mit der Bandbreite. 😉

8
Gesellschafts- & Computerspiele / Antw:Panzer Ho!
« am: 03.08.2020, 16:06:34 »
So, nach laengerer Pause ist es nochmal Zeit fuer ein Update, mal schauen was sich bei mir in Juni/Juli so getan hat:

1) Amis: Die US-Boys machen mir nach wie vor viel Spass. Ich bin im Forschungsbaum schon ziemlich weit fortgeschritten, aktuell fehlen mir nur noch 3 Panzer, dann hab ich die komplett. Zuletzt kamen der T49 (Tier 9 Light) und die T92 HMC dazu, die US-Arty auf Tier 10. Letztere duerfte die staerkste Arty im Spiel sein, sie wird auch mit Abstand am haeufigsten gefahren. Kein Wunder bei nem 240 mm Kaliber und nem Splashradius von ?ber 10 Metern. Im Mai hab ich mir noch den T54E1 geholt, ein 9er Medium Autoloader mit nem 4er Magazin (Topgun). Mit dem werde ich noch nicht so richtig warm, der hat fuer sein Tier recht wenig Durchschlag (210/255 mm), da finde ich den Franzosen besser (siehe unten).

2)  Briten: ich fahre wieder haeufiger den Conqueror, ich hoffe auch hier bald den 10er zu erforschen. Es kamen hier 2 Premiums dazu: den Diamondback, ein schwer gepanzerter 8er TD ohne Turm und den Valour, ein 10er Heavy. Die waren beide bei ingame Aktionen erspielbar und fahren sich beide sehr gut.

3) Deutsche: hier hab ich jetzt auch mal die Leopard Linie begonnen, bin aber erst bis zum VK 30.02 (D) gekommen. Der spielt sich aber sehr solide, ich fahre ihn mit der 8.8er vom Tiger. Nebenbei fahre ich auch noch den Panther II, da ich bald zum E50 kommen will. Fuer den uebe ich schon mal mit dem Kampfpanzer 50t, ein 9er Medium (Premium!), den es auch zu erspielen gab.

4) Franzosen: hier hab ich endlich den AMX 50 120 bekommen, den ich deutlich besser finde als den Vorgaenger (u.a. 10% weniger Einzielzeit). Aufgrund der geringen Panzerung wurde der Autoloaderzweig ab Tier 8 von Heavy zu Medium umklassiert. Kann ich gut mit leben. Desweiteren hab ich jetzt den AMX 13 75 und den AMX 13 F3 AM (6er Arty). Faehrt sich alles sehr gut, bin bis jetzt mit den Franzosen insgesamt sehr zufrieden.

5) Russen: Der letzte 9er Heavy der Russen, der mir noch fehlte, war der T-10. Den hab ich jetzt voll ausgebaut und der haut richtig rein. Ausserdem hab ich noch die SU-100 zurueckgekauft, weil ich mal die leichtere TD Reihe fahren moechte, bislang mit nur maessigem Erfolg. Ausserdem fahre ich den A-44, einen 7er Medium mit ordentlicher Gun und Panzerung.

6) Schweden: Bei den Schweden TDs bin ich inzwischen beim Ikv 90 B gelandet. Dank des grossen Schwenkbereichs und der hohen Mobilitaet faehrt der sich ziemlich gut und eignet sich auch fuer Hit and Run Taktiken. So mag ich das.



9
Gesellschafts- & Computerspiele / Antw:Panzer Ho!
« am: 29.07.2020, 19:41:13 »
Ich fahre zur Zeit den T49, den russischen T-10 und den AMX 50 120. Sind alle noch nicht voll ausgebaut, machen aber jetzt schon viel Bock. Ich blicke bei den vielen Auftr?gen auch kaum noch durch, ich kann aber bis Mitte September nen Franzosen Xer und 2 weitere 8er erspielen, wenn ich nen gewissen Tagesschnitt mache. Mal schauen, ob es klappt.

10
Gesellschafts- & Computerspiele / Antw:Panzer Ho!
« am: 28.07.2020, 10:03:49 »
Spielt hier ?berhaupt noch jemand WoT ? Auf Konsole wurde jetzt Cross-Platform Spiel zwischen Xbox und PS4 realisiert, um die Spielerzahlen wieder hochzutreiben. Klappt bislang ganz gut, die Server sind wieder sch?n voll, und man kommt immer schnell in eine Partie rein.

11
Gesellschafts- & Computerspiele / Antw:Panzer Ho!
« am: 08.07.2020, 16:47:27 »
Ich kam ehrlicherweise mit der ISU-152 nicht gut zurecht. Hab selten mal ernsthaft was getroffen, weil die Kanone so ungenau ist. Da muss man halt etwas n?her ran. Meistens wurde ich dann recht schnell aufgedeckt und ruckzuck ausgeknipst. Frontal kann die ISU zwar auch mal was bouncen lassen, aber sobald der Gegner im Winkel steht oder zu zweit ist, war's das meistens. Hab se dann irgendwann verkauft, die Crew f?hrt jetzt mein Objekt 705A - f?r mich der beste Heavy. Ich hab mir aber nochmal die SU-100 geholt, weil ich die leichtere TD Reihe mal versuchen will.  Ich mache da aber weder Tarnnetz noch Schere drauf, sondern ganz klassisch Ansetzer, L?fter und Waffenrichter, da kann ich auch im Nahkampf recht gut mithalten und mit der 122mm dicke Schellen verteilen.

Zu den 7er Meds: den T20 fand ich auch super, in der Reihe bin ich aber schon beim M48 Patton. Den AMX M4 45 mochte ich auch sehr, vielleicht hole ich mir den sp?ter nochmal zur?ck. Aktuell fahre ich aber am liebsten den VK30.02D. Ist sehr mobil, hat ne recht gute Gun und l?sst durch die gute Winkelung auch mal was abprallen.

Mein neuster Zugang ist aber der T49. Ein Stufe 9 Ami light, sehr mobil und hat ne ordentliche 90mm drauf mit 240 Alpha, sp?ter sogar ne richtig dicke 155mm Haubitze zum trollen, daran bin ich aber noch am forschen.


 

12
Gesellschafts- & Computerspiele / Antw:Panzer Ho!
« am: 23.05.2020, 00:52:06 »
Der KV-13 ist in der Tat ein sehr brauchbarer 7er Medium. Ist recht mobil und trotzdem so gut gepanzert wie ein IS, da prallt schon gut was ab. Der Nachteil ist die etwas schwache Kanone, n?mlich die 85mm vom T-34-85, also eher ne 6er Gun, die daf?r aber schneller feuert. Wenn man sich also nicht gerade auf Frontalk?mpfe mit Heavies oder TDs einl?sst, ist der KV-13 als Flanker und auch als Lightj?ger ziemlich effektiv.

13
Gesellschafts- & Computerspiele / Antw:Panzer Ho!
« am: 13.05.2020, 21:18:53 »
Ich habe seit gestern den KV-13, und der ist Stock zumindest schon brauchbar. Ich hoffe, dass er voll ausgebaut richtig gut wird.

14
Gesellschafts- & Computerspiele / Antw:Panzer Ho!
« am: 30.01.2020, 16:32:36 »
Update Januar World of Tanks

Und wieder einmal ein Update zu meiner WoT-Garage:


1)   Bei den Amis gab es wieder drei Neuerungen, anscheinend liegt mir der US-Techtree ganz besonders. Zuerst kam der M48A5 Patton, f?r den ich den Vorg?nger verkauft hab. Viele halten den f?r den besten Medium im Spiel ? was ich durchaus glauben kann, denn der macht richtig viel Spa? und ist etwas besser gepanzert als der M60.
Dann kam der M41 Walker Bulldog und ersetzte den T71 CMCD. Den fahre ich ganz gerne, da er sehr schnell auf Speed kommt und eine weite Spotting Range hat. Mit der US-Artillerie komme ich auch gut klar, so dass jetzt meine erste 9er Arty parat steht: die M53/M55. Von den Kanonen her ist sie ihrem Vorg?nger sehr ?hnlich (nur minimal schnellere Einzielzeit, was durchaus wichtig sein kann), daf?r ist sie aber deutlich mobiler und es klappt h?ufiger mal vor den n?her r?ckenden Gegnern zu fl?chten und eine neue Position zu suchen (aber leider auch nicht immer). Den dicken 8-inch Howitzer (1850 Alpha!) hab ich noch nicht, aber da arbeite ich noch dran.

2)   Nach langer Zeit kam auch mal wieder ein neuer Brite herein, n?mlich der FV4004 Conway, der den Charioteer abgel?st hat. Der hat zu Beginn gleich die Topgun vom Conqueror, nur in schnell, was ziemlich cool ist. Leider ist der aber auch mit Top-Motor sp?rbar langsamer als der Vorg?nger, und die Tarnwerte sind auch deutlich schlechter, so dass man schnell gespottet wird. Hier ist es wichtig, immer den richtigen Abstand zum Gegner zu halten. Muss ich mich noch etwas dran gew?hnen. Die Topgun fehlt mir hier auch noch.

3)   Bei den Deutschen gab es f?r das Absolvieren der Herbstspiele den Sturm VK 36.01 mit kurzer 105er Kanone (viel Schaden, aber unpr?zise). Der soll wohl viel Fun bringen, ich habe den aber ehrlicherweise bislang kaum gefahren. Da fahre ich lieber den King Tiger.
                                         
4)   Bei den Franzosen hat sich diesmal nix getan, also weiter.

5)   Und endlich gab es die lang ersehnte Belohnung f?r die Season-Games, wenn man alle Phasen in 2019 abgeschlossen hat: den russischen Objekt 279 (f): ein dicker Tier 10 Heavy, der auf 4 Ketten f?hrt. Da der keine Unterwanne hat (da sind ja nur Ketten) ist der frontal ziemlich gut gepanzert. Zusammen mit dem Patton bin ich jetzt schon bei acht 10ern. Langsam wird mein Fuhrpark ganz ansehnlich.

6)   Zuletzt hab ich mir bei den Schweden-TDs noch den Ikv 65 Alt II geholt. Der schie?t endlich wieder mit AP Mun, was mir deutlich besser liegt als HE wie beim Vorg?nger. Seine Topgun hat 180 mm Durchschlag, was auf Tier 6 schon herausragend ist. Und die Mobilit?t ist auch sehr gut.

Insgesamt war das wieder eine recht ordentliche Ausbeute. Hab jetzt inzwischen 93 Panzer, davon 46 Premiums, also knapp die H?lfte. Werde mir aber nicht mehr so viele Premiums holen, langsam reicht es auch mal.

15
Gesellschafts- & Computerspiele / Antw:Panzer Ho!
« am: 04.01.2020, 00:25:53 »
Hier das ?bliche Update zum letzten Monat:

1) USA: hier kamen der T69 (T8 Medium-Autoloader), der T95 (die dicke Schildkr?te auf Tier9) und die 8er Arty M40/M43 in die Garage. Allesamt sehr brauchbare Panzer, die Spa? machen. Jetzt fehlen mir nur noch 10 US-Panzer im Tech-Tree...

2) Gro?britannien: nix neues zu melden

3) Deutschland: willkommen Waffentr?ger auf E-100, eindeutig das Highlight im Dezember. An Premiums kam dann noch der Panzer B2 740 (f), der Panzer V/IV und der E 25, das kleine Biest, hinzu.

4) Frankreich: eine leFH18B2, o la la, und der Elc Even 90, ein 8er Light mit nem 3er Magazin.

5) Russland: hab mir nochmal den T-34 geholt, muss damit noch 2 Nachfolger erforschen. Zumindest die Medium-Linie bis zum 430U will ich demn?chst mal angehen.

6) Schweden: der Stark Strv S1 steht in der Garage, allerdings komm ich mit dem bislang noch nicht gut klar. Muss ich wohl noch was ?ben.

Das war es auch schon.

Seiten: [1] 2 3 ... 14