Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Rahnaya

Seiten: [1] 2 3 ... 18
1
Weltanschauungen / Antw:MILF statt Mutti
« am: 30.04.2021, 02:12:50 »
Das ist Feminismus. Weist doch mein K?rper und so. Da kann man auch schon mal stolz die Milcht?ten zeigen. Immerhin hat sie ja Nachwuchs, was f?r eine Gr?ne schon eine Leistung ist.


2
Diskussion / Antw:DSA und das elende Gendern
« am: 21.04.2021, 11:06:09 »
Das ist halt der Fehltraum der Feministinen. Die glauben mit der (erzwungenen) ?nderung der Sprache ?ndert sich auf einmal alles.

Dabei gibt es sehr viele Sprachen die anders konstruiert sind und trotzdem deutliche Unterschiede zwischen Mann und Frau haben.
Ich hatte mal einen sehr guten Beitrag/Recherche zum den Geschlechtern und ihren Vorlieben gesehen.
Leider habe ich den Link nicht mehr.

Die Kernaussage war.
Je freier eine Frau ihre Wahl treffen kann, umso mehr werden die pers?nlichen Vorlieben gezogen.
Es ging um Schweden oder Norwegen, wei? das nicht mehr genau.
Dort stellte man fest, dass Frauen obwohl sie absolut freie Wahl haben und gef?rdert werden sehr oft in Sozialen Berufen landeten und zwar ganz freiwillig.

Da ging es dann um ein Pro/Kontra ob Frauen tats?chlich angeborene Vorlieben haben, die dann durchschlagen wenn es die totale freie Wahl gibt und keine wirtschaftliche Not etwas anderes erzwingt.

Die Gegenseite hat argumentiert, dass Frauen eben evolution?r darauf ausgelegt sind den Nachwuchs zu bekommen und gro?zuziehen. Diese grundlegende Programmierung l?sst sich nicht so einfach aberziehen schon gar nicht in ein paar Jahrzehnten. Wenn Frau dann frei von wirtschaftlicher Not ist wird sie dann ihre (vorgegebene) Vorliebe ausleben.  Deshalb zieht es Frauen als Grundrichtung in soziale Berufe, individuelle Ausnahmen best?tigen die Regel. Als Belohnung darf sie ja auch l?nger Leben und in der Regel auch ges?nder als der Mann, weil sie robuster ausgelegt ist.

Die Feministinnen haben da Blut und Galle gespuckt und die ?blichen Vorw?rfe gezogen. Alles anerzogen, patriachalische Unterdr?ckung usw.




3
Diskussion / Antw:DSA und das elende Gendern
« am: 20.04.2021, 09:16:03 »
Die einfachste L?sung w?re wohl den Artikel zu ?ndern anstattt an den Endungen rumzudoktern.

Das Mensch
wenn man es dann spezifisch m/w braucht dann
Der Mensch
Die Mensch

H?rt sich zwar auch doof an aber allemal besser als Sternchen und Punkte mitten im Wort.


4
Diskussion / Antw:DSA und das elende Gendern
« am: 18.04.2021, 21:29:32 »
Keine Ahnung warum du immer so schnell auf die personliche Agro Schiene faehrst. Tatsaechlich werde ich wohl dem Forum tschuess sagen.

5
Diskussion / Antw:DSA und das elende Gendern
« am: 18.04.2021, 10:58:14 »
@Nazir

Zitat
Leute, die ihren Widerruf begruenden, nimmt niemand ernst. Zu recht.

Vollkommener Quatsch. Nur wenn ich wei? warum etwas zur?ckgeht habe ich die Chance mein Produkt zu verbessern.

Das R?cksendewesen bei Ulisses ist wohl getrennt von der Redax. Ich habe eine Mail mit einem R?cksendeetikett bekommen und den Hinweis man habe es an die Redax weitergeleitet.
Mal sehen ob was kommt.

Ich erinnere dran, das ich einen Tread aufgemacht habe, ich bin dran meine DSA Sammlung auflzul?sen. Wer also noch was von den alten Boxen/Abenteuern sucht sollte sich melden. Ein ganzer Schwung ist unerwartet schnell schon weg.

6
Auf ein Wort / Antw:R.I.P.
« am: 15.04.2021, 15:13:56 »
Muss ja wohl. Harry ist Thronfolger, h?her geht kaum. Da m?sste schon eine Prinzessin aus dem Lande X kommen um mitzuhalten.

7
Auf ein Wort / Antw:R.I.P.
« am: 14.04.2021, 21:58:15 »
Ich bin mir sicher sie wird durchhalten bis 100% sicher ist, das Charles nicht K?nig wird.

8
Auf ein Wort / Antw:Erfahrungen mit der Polizei u.ae.
« am: 11.04.2021, 18:46:53 »
Dann w?rs wohl egal gewesen. Nach Kontrolle f?hrt die Polizei und l?sst dich auf dem Parkplatz stehen, sitzen oder sonstwas machen.
Du hast nur w?hrend der Kontrolle eine gewisse Mitmachpflicht. F?hrerschein aushg?ndigen und so. Kofferraum reinschauen ist wohl von Land zu Land unterschiedlich geregelt.

9
Auf ein Wort / Antw:Erfahrungen mit der Polizei u.ae.
« am: 11.04.2021, 10:55:22 »
Einen Platzverweis h?ttest du dir dann eingehandelt wenn dein PKW und du selbst die Kontrollstelle gest?rt und/oder mehr als nur oberfl?chlich behindert h?ttest.
Nach angemessener Zeit w?re der Platzverweis dann durchgesetzt worden.



10
Diskussion / DSA und das elende Gendern
« am: 10.04.2021, 10:54:42 »
Hallo,

ich habe die Krallen der L?win bekommen. Was soll ich sagen erst wird von Helden gesprochen und dann durchgehend von Heldinnen. Sehr st?rend zumal in den B?ndern vorher von Helden (gen Maskulinum) gesprochen wird.
In der Thowaler RSH waren ganze Abschnitte nur noch in weiblicher Form. Wenn man die Beschreibung der Premer und Olporter Schule liest k?nnte man meinen es sind Amazonenburgen geworden.

Keine Ahnung warum man sich vom bew?hrten alternierenden Geschlecht abgewendet hat. Der Magier der der Kriegerin hilt, die beide einem Kommandanten unterstehen der von einer Adligen bezahlt wird usw..
War vollkommen problemlos und hat sich ganz unaufgeregt lesen lassen.
So bin ich st?ndig am stolpern weil ich umdenken muss.

Nach einer Nacht schlafen habe ich  nun der Redax eine Mail geschrieben.


<<<<<<<<<<
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich m?chte mein Buch "Die Krallen der L?win" aus der Bestellung: xxxxx vom 05.04.21 zur?ckgeben.
Da ich mich noch in der 14 t?gigen R?ckgabefrist befinde k?nnte dies ohne Gr?nde erfolgen.

Im Sinne einer Qualit?tsverbesserung m?chte ich denoch Gr?nde nennen in der Hoffnung das zuk?nftige Publikationen fehlerfrei werden.

In den vorhergegangenen B?chern des Rabenkrieges wird von Helden geschrieben, also gemischtgeschlechtlichen Gruppen (generisches Maskulinum).
Im mir jetzt vorliegenden Buch wird sehr oft von Heldinnen geschrieben, also eindeutig Frauen. Es sei den sie wollten das generische Femininum nutzen, was absolut ungew?hnlich ist und den Lesefluss zu oft aus dem Tritt bringt, da ab und an immer noch von Helden geschrieben wird,insbesondere im Zusammenhang mit den vorherigen B?chern.
Ich sehe das als erheblichen Mangel, ich m?chte ihnen jedoch die M?glichekit der Mangelbehebung offen lassen.

Sie k?nnen,
1. mir ein verbessertes Exemplar im generischen Maskulinum zusenden,
2. die komplette Serie im generischen Feminium zusenden,
3. den Preis heruntersetzen und mich das Buch als Mangelexemplar behalten lassen, eine R?ckzahlung von 5 ? erscheint mir hier angemessen.

Nat?rlich w?rde ich alle Exemplare die sie austauschen wollen auf ihre Kosten zur?cksenden. Wenn Sie andere Vorschl?ge haben bin ich gerne bereit diese anzuh?ren.

Mit freundlichen Gr??en

>>>>>>

Mal sehen was sie zur?ckschreiben.


Edit: Fairerweise muss mann wohl erkennen, dass nicht die ganze Redax so drauf ist. In der Donnerwacht ist wieder das ?bliche alternieren und im Impresum von Mitarbeitern die Rede.  Team Woke scheint sich in Thorwal und der Rabenkrieg Kampagne austobenzu d?rfen.



11
Auf ein Wort / Antw:Erfahrungen mit der Polizei u.ae.
« am: 10.04.2021, 10:43:20 »
Lass es mich so sagen: Wer bl?d daherkommt muss sich nicht wundern wenn er bl?d angemacht wird.
Sind auch nur Menschen.

12
Auf ein Wort / Antw:R.I.P.
« am: 29.01.2021, 20:02:39 »
Ich glaube aus irgendeinem Grund will die Queen den Thron nicht an Charles abgeben.
Die wird sich solange vorw?rts schleppen bis ihr Enkel ?bernehmen kann.

13
Weltanschauungen / Antw:Frohes Neues!
« am: 22.01.2021, 23:15:33 »
Die Alten w?hlen in der Masse CDU.

Hier wird gerade der Pflegenotstand und die Rentenkasse saniert.

14
Weltanschauungen / Antw:Frohes Neues!
« am: 14.01.2021, 13:25:08 »
Frohes neues an alle (*)! Hoffentlich wird es ein besseres, langweiligeres Jahr! Habt Spass, spielt Rollenspiele, besucht ein Forentreffen (hoffentlich gibts eins) und bleibt gesund. :)

(*) ausser an Rassisten, Verschwoerungsdeppen, Rechte, Corona- und Klimawandelskeptiker, Trump- und AfD- und Friedrich Merz-Fans und so fort. Habt ein beschissenes Jahr und geht an eurem Hass zugrunde!

Du bist ja mal wieder super inklusiv, liberal und bunt in deiner Meinungsanerkenne. Jetzt haben es schon Friedrich Merz Anh?nger auf deine Hate Liste geschafft, Respekt.

Ich hingegen w?nsche dir gerne ein frohes neues Jahr. Deine Meinung ist wichtig, damit ich immer wieder erkennen kann warum ich ganz bestimmt nicht in deinen Meinungsgulag will.


15
Auf ein Wort / Antw:Frohe Weihnachten
« am: 28.12.2020, 09:58:01 »
Von mir auch aber weils schon vorbei ist, schon mal Frohes Neues Jahr im voraus.

Seiten: [1] 2 3 ... 18